Hilft Tee mit Rum bei einer Erkältung?

6 Antworten

Alkohol bei Krankheit ist grundsätzlich nicht empfehlenswert, es verträgt sich nicht mit Medikamenten, kann den Schlaf stören, schwächt den Körper und hat keine Wirkung auf die Erkältungssymptome.

Ein heißer Kräuter- oder Erkältungstee und Bettruhe wirkt da viel besser und schont den Körper.

Das sind alte Binsen von früher, genauso wie ein Verdaungsschnaps, der keinerlei Wirkung auf die Verdauung hat.

Ob Rum oder warmes Bier bei einer Erkältung.....es hilft , weil Du gut schlafen kannst. Die Erkältung bekommst Du damit aber nicht weg

Weil du danach schläfst wie ein Baby und Schlaf ist ja bekanntlich die beste Medizin.

Was möchtest Du wissen?