Hilft Sonne | Sonnenbräune gegen Reibeisenhaut (lichen pilaris) auf den Armen?

3 Antworten

Sonneneinstrahlung - also UV-Licht - kann der Haut kurzfristig zur Heilung von Ausschlägen helfen, auf Lange Sicht ist diese energiereiche Strahlung jedoch eher kontraproduktiv.

Ist ja kein Ausschlag, sondern eine Verhornung der Haut bzw der Talgdrüsen. Minimale Sonneneinstrahlung hilft schon etwas, nur sind es eben wirklich homöopathische Dosen, die da helfen. Alles was mehr ist, ist kontraproduktiv.

0

Behandlung von Reibeisenhaut

Reibeisenhaut - Keratosis pilarisReibeisenhaut muss nicht zwingend behandelt werden, bringt also keine Gefahren und ist hamlos. Möchte man sich aber behandeln lassen, so ist hilfreich einen Hautarzt aufzusuchen. Bis heute hat man allerdings noch keine angemessene und zufriedendstellende Behandlung gegen/bei Reibeisenhaut gefunden, da sie halt nich problematisch ist. Helfen können keratolytische, das heißt hornerweichende, äußerlich wirkende Mittel, zum Beispiel harnstoffhaltige Salben (mit Urea, bspw. Eubos Urea 10% Körperlotion oder Eigenurintherapie) und Salben mit Salicylsäure (bspw. Garnier Hautklar A) oder Benzoylperoxid (ab BPO 5%). Auch die Behandlung der mit Ammoniumlactat versetzten Kerapil Emulsion zeigt bei vielen Patienten eine Besserung.

Viele Betroffene berichten, dass sie im Sommer durch die Sonneneinstrahlung und Meerwasser Verbesserungen bei der Keratosis pilaris erreichen konnten. Somit gelten auch Sonnenbäder im Solarium als Behandlungsmöglichkeit. Weiterhin kann gegen die Keratosis pilaris auch ein Peeling eingesetzt werden, um die Verhornungsstörung zu lösen (mehrfach wöchentlich, anschließend Feuchtigkeitspflege). Hier seien vor allem die Totes Meer Salz Peelings genannt. Mit Hilfe von Lasertechnik lassen sich ebenfalls kurzfristige, aber nicht dauerhafte, Erfolge beim Kampf gegen die Reibeisenhaut erreichen. Sie ist nicht die Therapie erster Wahl. Die Glutendiät verspricht eventuell auch Erfolge. http://www.akne-blog.de/reibeisenhaut-behandlung-keratosis-pilaris/

Bräune lindert das nicht, sondern die Sonneneinstrahlung an sich. Hab den Käse auch-es ist mir mittlerweile sowas von egal, ich ignorier es einfach ;) Seitdem ist es sogar besser geworden.

naja bei mir ist es ziemlich stark..deshalb fällt mir es schwer das zu ignorieren^^

0

Ist es bei mir auch, dazu hab ich eine super Knibbelakne. Blöder Mist ;) Aber bei mir ist es keratosis pilaris, ob das das Selbe ist, weiß ich nicht. Die Krankheitsbilder sehen ziemlich gleich aus.

0
@notextor0101

Und wichtig ist, dass du keinen Sonnenbrand bekommst. Das macht es nämlich wiederum nur schlimmer. Und am besten gleich fettfreie Sonnencreme aus der Apotheke nehmen, die verträgt sich am besten damit.

0

bein zeigen trotz reibeisenhaut (keratosis pilaris)?

hallo,

mich würde mal interessieren, wie ihr so auf leute mit reibeisenhaut (keratosis pilaris) reagiert bzw. damit umgeht. bei dieser verhornungsstörung hat man gänsehautartige, raue haut, die oftmals auch gerötet ist. (evtl googlet mal, falls es euch nichts sagt) ich habe das recht stark an den beinen ( an anderen körperstellen geht es ), sodass meine beine immer sehr "gescheckt/fleckig" aussehen, da ich vorallem an den schienbeinen/waden überall rote punkte habe, teilweise sieht auch die komplette haut einfach gerötet aus :( dazu bin ich ein blasser hauttyp, sodass das ganze noch viel deutlicher zum vorschein kommt. selbstbräuner kaschiert das ganze leider auch nur bedingt bzw. wird auch schnellfleckig, dadurch dass die haut eben nicht ebenmäßig ist (und solarium ist keine option für mich)

ich traue mich oftmals nicht, bein zu zeigen (will nicht, dass die leute dumm gucken oder fragen stellen), was bei den temperaturen natürlich ziemlich nervig ist. hautfarbene, leich transparente strumpfhosen kaschieren zwar besser als selbstbräuner, aber finde ich doch etwas unschön :/

daher meine umfrage: was würdet ihr an meiner stelle machen?

...zur Frage

was hilft gegen reibeisen haut?

hallo zusammen,

ich habe an den armen reibeisen haut .. :((( ich kratzte und drücke daran immer rum. leider habe ich deswegn auch narben. was kann ich machen / benutzen dass die reibeisenhaut und die narben an den oberarmen weggehen ?

danke schon einmal im vorraus :)

...zur Frage

Wird weißere Haut schneller braun?

Wird Haut, die sehr weiß ist, schneller braun als Haut, die schon etwas gebräunt ist?

...zur Frage

wie werde ich natürlich (mit hausmittel z.b.) blass?

hallo erstmal :)

ich weiß, dass manche jetzt denken, dass ich völlig bescheuert bin haha:D ich hab dunkelbraune haare und eine mittel gebräunte haut. Seit dem ich in den sommerferien gebräunter geworden bin finde ich, dass mir die bräune garnicht steht und ich hätte gerne meine haut blasser.

Habt ihr da tipps für mich? (Ich will keine tabletten nehmen oder irgendwelche cremes benutzen haha) hab gehört, dass zitronensaft helfen soll.

LG

...zur Frage

WWARUM SIEHT MEINE HAUT SO AUS?

EEvtl ist es reibeisen haut. Was kann ich dagegen tun? Manchmal sind diese punkte auch rot.

...zur Frage

Hausmittel gegen reibeisenhaut?

Hi, ich hab vor ein paar Tagen herausgefunden, dass ich reibeisenhaut an Armen und Beinen habe. Ich bin seit Jahren betroffen und war auch schon bei der Hautärztin, die aber völlig unfähig war.da es jetzt immer wärmer wird habe ich Angst, ich fühle mich sehr unwohl mit meiner Haut.
Ich hab schon nach Hausmitteln, etc. gegoogelt, wollte aber fragen ob hier jemand schon Erfahrungen gemacht hat und mir einen nützlichen Rat geben könnte? Welche Hausmittel haben euch am besten geholfen?
Vielen Dank schonmal für jeden Tipp :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?