Hilft Solarium bei Vitamin D Mangel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Antwort . Nein. lifeline.de sagt . 

Experten der Deutschen Krebshilfe und der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP) warnen jedoch vor der Sonnenbank. Die Strahlen unter der künstlichen Sonne seien so intensiv wie die der echten Sonne mittags am Äquator. Und dadurch steige die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken. Wichtiger noch: In Solarien können Benutzer gar kein Vitamin D sammeln. Denn die UVB-Strahlen, die der Körper für die Bildung von Vitamin D benötigt, kommen dort fast gar nicht vor.

Noch ein Punkt : Die Haut altert im Solarium extrem schnell. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man braucht UVB Strahlung, Solarien nutzen fast ausschließlich UVA Strahlung. Also nein. Wenn man einen guten wert hat kann man übersprungen auf spezielle UVB Bänke gehen, aber um einen Mangel zu beseitigen reicht es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Filou2110
12.11.2016, 15:47

Sehr schön erklärt. :)

0
Kommentar von LuciLiu
12.11.2016, 15:54

Danke 😀

0

Eher nein da Solarien meist zu wenig UVB Strahlen haben und die extreme UVA Strahlung schädigt nur die Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Solarien haben spezielle UVB Leuchten. Dann geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuciLiu
15.11.2016, 10:05

Aber auch die reichen nicht um einen Mangel zu beseitigen.

0

Hallo,

Vitamin D-Mangel kann man durch Licht ausgleichen. Aber ob Solarium die beste Lösung ist ?

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LuciLiu
12.11.2016, 15:33

Durch Sonne! Licht reicht nicht.  

0
Kommentar von LuciLiu
12.11.2016, 15:55

und auch nur die direkte sonne 😀

0

In einer Arztpraxis hab ich mal Werbung gesehen bzgl. "Lichttherapie". Wahrscheinlich muss man das selbst bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?