Hilft singen gegen Halsschmertzen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo TheSoulSnake

Das Singen laß mal sein, davon bekommst du noch eine heisere Stimme.^^

Ich empfehle Dir Dobendan Direkt Lutschtabletten. Diese enthalten den Wirkstoff Flurbiprofen, welcher eine schmerzlindernde,entzündungshemmende und abschwellende Wirkung hat. Dieser Wirkstoff ist ein Ibuprofen-Abkömmling, der eine wesentlich stärkere entzündungshemmende Wirkung als Kamillenfluidextrakt hat. Dobendan Direkt Lutschpastillen werden alle 3 Stunden gelutscht. Kostenpunkt: Packung mit 24 Tabletten etwa 8,50 Euro. Gute Besserung!!!

LG aesculap83

Danke für das Sternchen.

0

Nur bedingt! Durch das Singen wird zwar die Durchblutung im Hals-Rachenbereich gesteigert und damit auch die Immunabwehr verstärkt aber es ist eher kontraproduktiv, da Erreger auch gewisse Tricks auf Lager haben und sich dann nach dieser vermehrten Durchblutung um so schneller vermehren.

Ich war 10 Jahre lang 1. Tenor in einem Quartett und habe auch da Konzerte mit Halsschmerzen bestritten aber am nächsten Tag war es immer schlimmer anstatt besser.

Ok, ich musste da auch wirklich singen und nicht nur trällern.

So wenig wie möglich sprechen dazu n Schal und einen warmen Kamillentee mit Honig. Eis essen und das ein oder andere Pfefferminzbonbon lutschen

Ich habe mal gelesen das Spermien wenn man es schluckt sehr gut sein soll denn es hat viel Eiweiß das die Schleimhäute unterstützt und die verletzten Zellwände im Hals reperiert außerdem bildet es einen Schutzfilm im Hals ;D Nur mal so am Rande gesagt

Wenn de nicht Singen kannst, triffste zu oft die falschen Töne. Desweiteren, wieso werden denn manche richtig gute sänger heiser? Bestimmt nicht, wegen dem "nicht" Singen. Nun, iss ein Eis oder so, damits dann nicht mehr so im Hals gereizt ist oder geh zum Arzt und hol dir da Rat.

Nur in soweit, dass die Stimmbänder dann auch noch protestieren und der Kehlkopfschmerz die bisherigen Halsschmerzen überlagert.

Bei den meisten Menschen hilft das eher nicht...

Würde Ehre nicht sagen, denn dann beanspruchst du doch ja deinen eh schon geschwächten Hals. Warmer Tee hilft:D Lg

im gegenteil -.- strperziert den halz nur noch mehr

Sicher nicht. Propolis schon

ja... genauso wie Feuer gegen eine Verbrennung hilft

Sie Antwort ! - Ganz bestimmt nicht !

wieso zum teufel sollte das helfen ? du solltest dich eher schonen Oo

nee, aber gegen schlechte Deutschkenntnisse hilft der Duden.

Nein, eher nicht - leider!

Was möchtest Du wissen?