Hilft Radfahren beim schneller sprinten und ausdauer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Sprinter auf Rad oder auf der Laufbahn braucht die sog. schnell zuckenden Muskeln.

Dieser trainiert man nicht unter Kraftaspekten (also nicht langsam und schwer treten) sondern mit hoher Trittfrequenz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen.

Jein. Du trainierst beim Fahrradfahren nicht nur deine Beinmuskeln sondern schließlich auch Becken und sogar deine Arme.
Die Grundbewegung ist jedoch eine andere. Nur durch das trainieren deiner Beine, wirst du nicht schneller beim Sprinten oder Ausdauerlauf. Jedoch stärkt Fahrradfahren deine Ausdauer :)

Wenn du ein flotter Sprinter werden willst, wirst du wohl ums sprinten nicht herum kommen. Achte da auf deine Technik. ;)

LG Engel :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?