Hilft Pfefferminztee gegen eine Mandelentzündung?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pfefferminze wirkt desinfiziernd, beruhigend und entzündungshemmend, kannst du also gut gegen Mandelentzündung verwenden. (Natürlich nur als Begleitung zu einem richtigen Medikament, mit einer Mandelentzündung ist nicht zu Spaßen, da solltest du schon zum Arzt gehen)

Salzwasser ist auch desinfizierend. Am besten 1/2 Teelöffel auf halben Liter heißes Wasser. Behandle damit auch meine Angina und solange da noch nichts gelbes auf deinen Mandeln drauf sind hilft es sehr gut. Und das am besten alle 3 Stunden und vllt. noch Neo Angin dazu. Muss aber selbst gekauft werden und kostet an die rund 9 Euro. Oder aber noch Pfefferminztee in 1 Tasse (200 ml) mit 5 Beutel Tee. Das spülen oder trinken.

du kannst es mit salbeitee oder kamillentee versuchen, gut hilft auch salz im warmen wasser auflösen...wenn aber eiter an den mandeln ist, dann musst du zum arzt gehen brauchst dann ein antibiotikum

Wer hat mit Sacreah Essenzen bei Kindern Erfahrungen gemacht?

Freue mich auf jeden Bericht, egal ob positiv oder negativ

...zur Frage

Pfefferminztee wirkt wie Kaffee.. Warum?

Hallo.

Ich trinke seit ein paar Tagen ausschließlich Tee aus der Kanne. Ich habe bereits von Teein gehört, es soll aber in Pfefferminztee nicht drin sein. Trinke ich eine Kanne Früchtetee, ist es, als hätte ich normale Getränke getrunken, aber angenehm auch warm.

Trinke ich jedoch 2-3 Tassen Pfefferminztee, merke ich, dass es mich ein wenig beeinträchtigt. Nicht viel, aber merkbar. Ist mir gestern beim 1. mal Trinken aufgefallen, heute wieder, genau nach der 2. Tasse. Also fühle mich ein wenig entspannter, wie ich es bei Kaffee auch habe und bin ein wenig minimal aufgedrehter, aber kaum messbar. Konnte aber gestern schlecht einschlafen zuerst.

...zur Frage

Hilft Pfefferminztee mit Zucker und Honig beim Einschlafen?

...zur Frage

Körpertemperatur permanent um die 35°C- ist das noch normal?

Vor ein paar Wochen hab ich mal gemessen, weil ich mich nicht wohl fühlte- und hatte 35,2°C. Dadurch etwas irritiert, hab ich seitdem regelmäßig gemessen und es waren immer ähnliche Werte- der niedrigste lag bei 34,6°C. Fühle mich aber inzwischen wieder recht wohl. Sind diese Werte noch im Rahmen und- wenn nicht, woran könnte es liegen?

...zur Frage

Eis bei Mandelentzündung?

Hilft Eis gegen Mandelentzündung?

...zur Frage

Was hilft gut gegen eine leichte Mandelentzündung?

Also, Meine Schwester hatt zurzeit eine leichte Mandelentzündung. Bei dem Arzt war sie schon. Nun, was hilft denn gut gegen sowas?

Würde mich über eine Antwort freuen! Lg, ExoMalle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?