Hilft Paracetamol gegen Periode?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Paracetamol hilft bei Regelschmerzen, verringert aber nicht die Blutung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Art Aberglauben. Medizin weiss seit ca. 70 Jahren, dass Menschen Wirkungen von Stoffen spüren können, die sie wissenschaftlich nachweisbar aufgrund chemischer oder physikalischer Wirkungen gar nicht haben könnten.

So kann bspw. reines Wasser als Schmerzmittel empfunden werden, wenn man glaubt, es sei eines darin.

Das ganze nennt sich "Placebo-Effekt" und gehört mit zu den faszinierendsten Dingen.

Lass sie in dem Glauben, dass sie ein wirksames Mittel gefunden hat, verzichte aber besser selbst drauf, denn mit dem Zeug zerschiesst Du Dir bei dauerhafter Einnahme die Leber. M.E. sollte man als Placebo harmlose Dinge wie Mehl oder Zucker geben, keine realen Medikamente mit ihren erheblichen Nebenwirkungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?