Hilft Olivenöl gegen trockene und schuppige Kopfhaut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dass Olivenöl bei trockenem Haar und Schuppen hilft, das haben Dir hier schon viele bestätigt, vielleicht hilft Dir folgendes Hausmittel:

Das Fruchtfleisch einer reifen Avocado mit der Gabel zerdrücken. Mit 2 Eßlöffel Olivenöl und einem Spritzer Zitronensaft zu einem glatten Brei vermischen. Die Masse gleichmäßig im frisch gewaschenen Haar verteilen und mit Frischhaltefolie abdecken. Nach ca. 15 Minuten mit warmem Wasser auswaschen. Das Öl der Avocado macht das Haar geschmeidig.

Das hilft tatsächlich!

Oder: Halb Zitronensaft mit halb Glyzerin mischen und damit öfters die Kopfahut einreiben!

oder: Haare regelmässig mit Lindenblütentee waschen!

oder: 500 gr Brennessel mit einem halben Liter Wasser aufkochen,abseihen und damit die Haare nah dem Waschen spülen!

oder: Etwas Teebaumöl ins Schampoo mischen!

Wie Du siehst, gibt es noch viele Hausmittel gegen schuppige Kopfhaut und Schuppen!

Viel Erfolg! L.G.Elizza

ich habe gehört dass es stimmt und nutze es ein + für dass

Was möchtest Du wissen?