Hilft mir jemand in Mathe bitte?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

f(x) = (x-b)^2 +c
->
0 = (0-b)^2-3
3 = b²
√3 = b

=

f(x) = (x - √3)² - 3

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dogukann
01.05.2016, 19:55

Gern

0

Was möchtest Du wissen?