Hilft Mann der weiblichen Begleitung im Restaurant aus dem Mantel und rückt den Stuhl zurecht?

...komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Das klingt zwar altmodisch. Ist aber ein Zeichen von gutem Geschmack. Meist geschieht das aber nur noch wenn man frisch verliebt ist:-)

Wenn du es so machst, musst du dich nicht wundern, dass manche Frauen irritiert reagieren, weil sie solche Höflichkeit nicht (mehr) kennen.

für Deinen Kommentar und Hinweis sowie Deine Antwort je ein DH gehtabernureiner

0

Das ist keineswegs altmodisch, das zeigt doch auch auf eine Art Zuneigung oder? Der Mann muss ja nicht gleich die ältesten altmodischen Tricks nehmen und seine Jacke über eine Pfütze werfen, damit die Danme sich die Füße nicht nass macht. Das würde ich auch nicht wollen. Aber ein paar Klassiker der alten Schule kommen immer gut an :-)

es kommt auf das ambiente an....bei mcdoof reicht es vollkommen aus, wenn du ihr die tür hälst und nicht vorher in den laden springst. lädst du sie zu einem 3-gänge-menü ein, dann kannst du ihre jacke abnehmen und den stuhl zurechtrücken. obwohl das übernehmen dann einige kellner.

ich würde mich darüber noch freuen, gibt doch nur noch sehr selten solche Geschöpfe ...

Das kommt heutzutage leider so selten vor, dass es wunderbar ist, wenn es einem als Frau dann doch mal passiert. All diese Dinge wie aus dem Mantel helfen, die Tür aufhalten, die Autotür aufhalten, der Frau den Vortritt lassen sind charmante Gesten mit denen der Mann der Frau zeigen kann, dass er sie wahrnimmt, achtet und schätzt.

Klar, es ist doch eine Ehre mit ihr auszugehen und hoffentlich ein guter Einstieg in einen schönen Abend zu zweit.

0

Ist das wirklich so selten? Ich dachte immer darauf legt keiner mehr Wert. Wenn ich jemandem die Autotür aufhalte, krieg ich schon mal zu hören: "Hast du keine Zentralverriegelung?" Begleitet von verwirrt-irritierten Blicken.

0
@neomatt

@neomatt: da siehst du mal, dass anscheindend auch viele Frauen keinen großen Wert mehr auf diese Dinge legen. Mir fällt so etwas in jedem Fall immer positiv auf.

0

Altmodisch vielleicht schon ein wenig, aber auf jedenfall h ö f l i c h.

Es wäre wünschenswert, wenn es immer noch etwas Etikette geben würde. Nein, es ist nicht altmodisch. Es gibt ein Buch von Knicke, "Benhemen von A-Z". Aber leider ist das wohl nicht mehr sooo aktuell. LG

Ich knicke gleich weg.

Du meinst sicher den Knigge.

0
@Lissa

Jaaaaaaaaa @nicht die schon wieder ;-), Du hast vollkommen Recht oooohistdaspeinlich

0

Wenn er ein Gentleman ist,dann ja!Allerdings bring ich es fertig,meinen Mantel alleine auszuziehen und von Stühlen falle ich auch selten runter.

wenn er ein kavalier ist, auf jeden fall! ein anderer hätte bei mir keine chancen!

Ja klar. Soll die Dame etwa versuchen sich mit dem Mantel auf den Stuhl zu setzen. Zurechrücken des stuhles ist unbedingt erforderlich. Sie setzt sich sonst daneben oder fällt runter

Oh ja "sie" ist ja auch blöde...

0
@maiki01

Schw... ab,runter mit dem Männlichkeitswahn!!!

0

ist nicht altmodisch - darf man immer noch

Mann sollte allerdings erspüren, ob es frau angenehm ist...

Das interessiert mich jetzt (siehe meine Antwort). Wie erspürt man(n) das?

0
@neomatt

mit Gefühl

man merkt doch, ob dem Gegenüber was angenehm ist oder nicht - oder nicht?

manchmal sagt eine Frau das auch offen

0

ist zwar alte schule, aber immer noch gefragt. nur zu, die damenwelt wird dir zu füßen liegen!

heut zu tage ist es selten das dass ein mann tut.

Ich bin ein "Männer" und ich verdamme alle "Männer" die nachfragen müssen, ob oder nicht, warum oder nicht eine Frau zu verwöhnen ist. Dieser Männer, der hier fragt soll doch lieber ins Puff gehen.

ich finde das super, wenn das ein mann macht. leider gibt es viel zu wenig von diesen männern.

Das ist höflich. Und durchaus modern !

Es ist wunderbar, wenn man sich als Frau so verwöhnt fühlt.Ist Höflichkeit jemals altmodisch?

LG pacole1

Ich mach's - ob das altmodisch ist oder nicht. Es gibt allerdings Frauen die das nicht mögen. ("Das kann ich noch alleine - so alt bin ich noch nicht!")

Wie reagierst Du dann?

0
@1899Hoffenheim

Ich mach eine kurze Bemerkung das ich das nicht damit ausdrücken wollte und fertig. Was kann man sonst tun?

0

das sind definitiv die mannsweiber.....nee, eine frau ist auf der erde um beachtet, respektiert, hofiert und verwöhnt zu werden.

0
@1899Hoffenheim

falls das eine zweideutige frage von dir, liegst du komplett daneben. in diesem fall kann man das mit aufmerksamkeit vergleichen!

0
@1899Hoffenheim

sie muß nicht einmal dort übernachtet haben! mein freund schickt mir nach 5 jahren beziehung immer noch blumen per fleurop, wenn er mal im ausland ist. das ist für mich eine art des verwöhnens!

0

JEDE Frau steht drauf!

Was möchtest Du wissen?