Hallo! Zunächst : Auch wie ein Körperteil - hier Hüfte / Po - sich entwickelt und wo Fett angesetzt wird ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch wo man bei Aktivitäten Fett verliert.

Joggen ist optimal wenn man abnehmen will. Achtung : Anfänger und / oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern oder Diät, normal gegessen. Alles Gute.

Danke ich werde es gleich versuchen 😄

0

Wenn du Sehr übergewichtig bist und dann laufen gehst, kann dies sehr schlecht für deine Gelenke sein! Ich würde dir anstelle von laufen, Rad fahren empfehlen, oder ein Trimm Rad kaufen. die Trimmräder sind meistens dafür konzepiert, dir beim abnehmen zu helfen, Puls Messung, Timer etc.und ergonomisch zu gleich

Lg

Danke für die ganzen Tipps

0

Aber so viel wiege ich nicht

0

Das Rad verbraucht wesentlich weniger Kalorien als joggen - sagen alle Rechner und kann man auch begründen.

0

Es geht nicht darum soviel wie möglich innerhalb einer kurzen Zeit abzunehmen, sonder gesund beziehungsweise schonend den Stoffwechsel anzuregen und da genügt ein Rad.

0

Lass dich nicht von anderen mit irgendwie aufziehen

Ändere dich nicht für andere sondern bleib wie du bist sonst fühlst du dich nur unwohl ...:)

Was möchtest Du wissen?