Hilft Kupfer Schneckenband?

3 Antworten

Hallo analena Ja, das stimmt! Der eklige Schleim an den Schnecken oxidiert auf dem Kupfer. Wir haben allerding Versuche gemacht, dass bei ganz neuem Kupfer die Wirkung noch nicht so gut ist. Je länger das Kupfer der Witterung ausgesetzt ist, desto besser ist die Wirkung. Wenn das Kupfer eine Patina angestzt hat wirkts am Besten. Es gibt eine Firma, die stellen ein Kupfergstrick her. Das ist ein stabiler Kupferdraht wie ein band gestrickt und man kann es mehrere Jahre benutzen. Die Anschaffung ist teuer, aber es hält lang. Die Firma heißt buck und sitzt in Bondorf. Gib mal Buck und Bondorf im google ein. Viele Grüße Freddy

Habe schon Ökoschneckenfallen ausprobiert...gegen echte Plagen sind die aber zu umständlich, da man die Schnecken, die lebend gefangen werden, ja auch wieder "entsorgen" muss. Kaffesatz streuen kann etwas helfen, das mögen Schnecken nicht, damit kann man ggf. die Lieblingspflanzen schützen. Ansonsten habe ich nach vielen Versuchen doch häufig auf Schneckenkorn zurückgegriffen - die Verzweiflung siegt.

wenn dus unter Strom setzt bestimmt. Die Biester bestehen ja zu einem Gutteil aus Wasser ;)

Was möchtest Du wissen?