Hilft Kleidung mit Silber bei Neurodermitis?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich hab neulich tatsächlich was dazu gelesen. Und das man vom Beschichten der Kleidung mit Silber wieder Abstand genommen hat, weil das zu teuer ist. Und zwar war das im Newsletter von Topfruits, einem Online-Versand für Nahrungsergänzungsmittel. Dort bekommst Du auch Bücher über Kollodiales Silber. Das könnte ebenfalls interessant für Deine Nichte sein. http://www.topfruits.de

Hallo, ich habe zufällig Ihre Frage gelesen, und würde Ihnen gerne dazu folgendes mitteilen:

Wir, Sanosoy medi|tec|styles, entwickeln Wäsche für Babys und Kinder mit Neurodermitis, Psoriasis und atopischem Ekzem. Wir verarbeiten eine besonders hautfreundliche Proteinfaser, die nachweislich antibakteriell, entzündungshemmend und reizlindernd ist. Mehr Info erhalten Sie unter http://www.sanosoy.de

Alles Gute für Ihre Nichte!

Von silber in Kleidung habe ich noch nicht gehört. Aber in der chirurgischen Klinik haben wir bestimmte Wunden oft mit silberhaltigem Verbandsmaterial verbunden - silber wirkt jedenfalls antiendzündlich. Und nachdem die Neurodermitis auch eine Entzündung ist, wer weiss, schaden tut´s nicht. Aber Kleidung liegt ja andererseits auch nicht immer direkt auf der Haut, ... also ich weiss nicht, nachdem es auch sehr teuer ist, würde ich erstmal auf Studien warten ;-)

ich habe mir mal zum ausprobieren silbersocken zugelegt.die dinger sind zwar schweineteuer,aber sind auch echt gut!also in meinem fall haben die dinger echt einiges gebracht..füsse schwitzen deutlich weniger, weniger juckreiz und keine stinkefüsse ;-)

Habe schon davon gehört, besitze aber keine solche Bekleidung. Wenn sie sinnvoll wäre, hätte mich mein Dermatologe sicher darauf hingewiesen... hoff ich mal.

Mir ist der schon Gedanke unangenehm, mich mit solch einem Textil zu bekleiden. Dann lieber - wenn es deiner Nichte gerade so schlecht geht - Bio-Baumwolle oder Bio-Seide. Die üblichen Verhaltensmaßnahmen bei Neurodermitis werden euch bekannt sein, nehme ich an (keine Tiere,....) Alles Gute

Geh einkaufen :-) Nach Berichten von Hautärzten lässt bei über der Hälfte der Patienten der Juckreiz nach, verbessert sich der Schlaf und bei Dreiviertel (!!) der Patienten sieht die Haut komplett besser aus.

Hast du einen link? Das interessiet mich, würd ich gerne mehr wissen

0
@Sofaschalter

Ne, leider nicht, hab ich in einer Fachzeitung gelesen, aber schlag mich- weiß nicht in welcher. Falls ich es finde, melde ich mich bei dir!

0

Seit dem 01.01.2011 ist Nano Silber in Alltagsgegenständen Europaweit verboten worden.

Irgendwas werden die sich wohl gedacht haben bei dem Verbot :-)

Ich vermute mal, dass da eher Geld gemacht werden soll! Möglichst unbehandelte Baumwolle sollte den gleichen Zweck erfüllen.

Blödsinn, aber ich hätte einen anderen Tipp: Ich hatte mal vor geraumer Zeit im Fernsehen gesehen, das es einige Ärzte gibt, die sich darauf spezialisiert hatten und rate mal mit was? Fische, die knabbern etwas an der "toten" Haut rum und siehe da, nach einigen behandlungen, war die Neurodermitis Geschichte, ob das bei jedem funktioniert (keine ahnung) - frage am besten Deinen Hautarzt.

Bist du sicher? Ich kenne das bei Psoriasis (Schuppenflechte) Und heilen kann man sie auch nicht damit, aber erheblich lindern

0
@Sofaschalter

Hmmm, ich sagte bereits: "geraumer Zeit" ... aber jetzt schäme ich mich ein wenig (hätte besser aufpassen müssen), ich weiß es leider nicht mehr ... Tut mir ehrlich leid...Sorry

0
@Tomate01

Anmerkung: Aber was sollen Silbertextilien bringen (außer ein Loch im Geldbeutel)? ... Nichts, ich ziehe meine obrige Antwort mal zurück und empfehle Dir, Dich mit Deiner Nichte in FACHÄRZTLICHE Obhut zu begeben - denn Fachleute gibt es in jeder größeren Stadt. Gute Besserung für die Nichte.

0

Was möchtest Du wissen?