Hilft Kinesiologie wirklich gegen Lernblockaden oder ist es Betrug?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich war auch bei eienr Kinsesiologin und sie hat mir geholfen meine Lernblockade aufzuheben.Es hat mir wirklich sehr geholfen,aber da es viel um Energien geht muss man natürlich auch offen dafür sein und den Glauben daran haben damit dein Körper und deine Seele es auch zulässt. ich möchte jetzt gar nicht diskutieren oder so,wollte das erst ignorieren weil manche Leute hier shcreiben kinesiologie wäre Abzcke,aber das ist so Schwachsinnig,Kinesiologie ist eine hohe Kunst ,rettet Leben und ist einer der schönsten Dinge die es im Bereichd er Erkenntnistheorie gibt.Natürlich kann denjenigen die sich nicht dafür öffnen auch nicht damit geholfen werden,aber das ist bei jeder Sache so :) Ich denke es gibt genügend Beweise,ich bin eienr davon und ich wollte hier eigentlich ncihts schreiben,tue es aber dennochd a ich mir dachte wenn ich in deiner Position wäre würde ich das auch wollen das jemand mir sagt das es funktioniert.Mir hat es nämlich wirklich sehr geholfen,auch wenn ich nur einmalig 25 euro bezahlt habe für 3 Stunden?(Was nun wirklich nicht viel ist verglichen mit dem Schaden der behoben wird) Nun ja ,jetzt weißt du es und musst selber das beste daraus machen,wenn du dich dafür öffnen kannst und daran glaubst ,tu es und es wird dir helfen.Wenn nicht,dann nicht. Aber schaden wird es sowieso nicht und ich bin mir sicher es bringt dich weiter und das ist dir dein Gehirn und deine Lernfähigkeit whl wert?Nunja liegt in deiner Hand! Ich habe es dir gesagt,mehr kann ich nicht tun! Auf weitere Fragen werde ich nicht eingehen da ich zu keiner Diskussion gerade bereit bin ,weild as ein Thema wie Naturheilkunde oder Religion ist darüber kann man sich nur streiten und jaaaa naja wollte nur der Wink mit dem zaunpfahl sein,hab mich grad verfplichtete gefühlt dir zu "helfen" . Tu es. Mehr kann ich nicht sagen ich wünsche dir viel Glück und Erfolg und das du deine Lernblockade behoben bekommst :) Genrell kann ich dir noch sagend as so wenig Technik wie möglich(smartphone/pc/fernsehen) ,viel lesen und Verabreitung emotionaler Ereignisse noch die drei heiligen Mittel sind um Lernblockaden aufzuheben.Gibts auch nix zu diskutieren,ich weiß das,es ist so,ich habe alles selbst erfahren udn erfroscht ,entwder man ergreift die Chance auf das WIssen oder nicht.

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BurkeUndCo
10.08.2014, 18:29

"Geholfen" ist ein sehr schönes Wort. Und natürlich wurde dir wirklich geholfen, denn dein Heimweg war leichter (da dein Geldbeutel leerer war.).

Ernsthaft. Die Kinesiologie ist wie viele ähnliche Verfahren ein Verfahren der Manipulatrion. Durch diese psychische Beeinflussung werden manche Krankheiten "kuriert" und man fühlt sich besser. Objektive Tests zeigen, dass diese Behandlungserfolge wirklich nichts als reiner Placeboeffekt sind. Und demzufolge als Lutschbonbons billiger zu erhalten sind.

Im psychischen Bereich kann natürlich dadurch das Selbstbewusstsein gestärkt und dem Menschen geistig geholfen werden. Aber auch hier ist es sinnvoll zu einem Arzt in Behandlung zu gehen, der diese Arbeite wirklich gelernt hat (Psychater oder Psychologe). Denn wer will schon jemanden an seiner Seeele herumdoktern lassen, der sich seine Bildung aus ein paar unbewiesener Esoterikbüchern angelesen hat? Ich jedenfalls nicht.

Aber jeder darf tun, was er will.

Wenn aber dann mit solchen Methoden Kinder (mis-) behandelt werden, dann hört der Spass auf.

0
Kommentar von anonymos2154
05.11.2015, 19:33

Das sind dann die Idioten die null Ahnung von Kinesiologie haben und wahrscheinlich auch noch nie in einer solchen Behandlung waren. Wenn dass deine Meinung ist schreib sie ruhig hier rein. Aber hör auf so zu tun als ob das eine unumwerfliche Tatsache wäre.

0
Kommentar von anonymos2154
05.11.2015, 19:35

mit Esoterik hat das übrigens null zu tun. Touch for Health wie sie auch genannt wird ist eine alte chinesische Heilkunst und nur was anderes als die chemische Schulmedizin im Westen.

0

Deine Frage ist absolut berechtigt: Kinesiologie ist absoluter Schabernack und Geldabzocke.

Es konnte noch von keinem Kinesiologen ein Beweis erbracht werden, dass seine Leistung wirklich irgendetwas geholfen hätte.

Aber du wirst hier sicher viele Anhänger finden.

a) Kinesiologen, die natürlich weiterhin Geld verdienen wollen.

b) Leute, die auf Kinesiologen hereingefallen sind und sich jetzt nicht eingestehen wollen, dass das Geld weggeworfen war. Also muss es doch - wenigstens ein bisschen - geholfen habe. also Wunschdenken und Selbsttäuschung.

Wenn Du aber nicht nach Behauptungen und Anekdoten (Bei mir hat es aber doch geholfen...) sondern nach Beweisen fragst, dann wirst du nicht viel zum Sehen bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MartinM
12.06.2014, 21:44

inwiefern hat es dir geholfen? wenn ich fragen darf...

0
Kommentar von anonymos2154
05.11.2015, 19:38

Kinesiologie ist eine alte chinesische Heilkunst und wirkt dort seit Jahrhunderten mindestens genauso gut wie seit paar Jahrzehnten bei uns die Schulmedizin

0

Kinesiologie ist wirkungslose Quacksalberei. Warum dies so ist, kannst Du hier detailliert nachlesen:

http://www.sektenwatch.de/drupal/sites/default/files/files/alternativmedizin_antroposophie_kinesiologie_geistheilung.pdf

Das Bayerische Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) hat sich sehr detailliert auseinandergesetzt und sich insbesondere damit auseinandergesetzt, warum das Thema v.a. nichts im Unterricht verloren hat: unter ..... schuhbeck.info/kinesiologie.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?