Hilft Kinesiologie bei Allergien?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich bin fest davon überzeugt, dass eine kinesiologische Behandlung hilfreich sein wird, sofern von jemandem ausgeführt, der/die gut sind. hierbei helfen sicher Empfehlungen von Personen, die gute Erfahrungen bei bestimmten Kinesiologen gemacht haben. Ohne Zweifel wirst Du spüren, ob die Person Deine "Wellenlänge"hat. Übrigens ist dies eine der ältesten Diagnosemethoden...schon von altersher auch von Schamanen angewandt. Probier es:-)

Kinesiologische Verfahren haben mit maximal 30% die gleiche diagnostische Treffsicherheit wie andere, wissenschaftlich nicht-validierte Verfahren (Bioresonanz, Elektroakupunktur, Homöopathie, Pendeln, Kartenlegen, Kaffeesatz-Lesen u.a). Ob Sie angesichts dieser bescheidenen Erfolgsaussicht Geld ausgeben wollen, müssen Sie selbst entscheiden.

Ich habe meine Nahrungsmittelunverträglichkeiten mit dem kinesiologischen Test herausgefunden, weil mir kein Arzt die Ursache für mein ständiges Abnehmen erklären konnte. Jetzt geht es mir besser.

Was möchtest Du wissen?