Hilft Kaugummi kauen wirklich gegen Karies?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, meines Wissens stimmt das tatsächlich, allerdings nur in Bezug auf zuckerfreie Kaugummis. Ein Zahnarzt hatte mir das mal so erklärt, dass sich beim Kauen der Speichelfluss vervielfacht, wobei der Speichel die Säuren neutralisiert, zu denen die Kariesbakterien den Zucker umgewandelt haben (> dadurch können die dann den Zahnschmelz nicht mehr angreifen). Also eine sehr nützliche Sache.

Dh. Genauso ist es, hat mir mein Zahnarzt auch mal so erklärt u. hab ich auch schon des öfteren gelesen.

0

mit Flourid ja

Es gibt spezielle Zahnpflegekaugummis, die sollen das tatsächlich tun.

LG

Wieselchen

Was möchtest Du wissen?