hilft joggen beim abnehmen? 14jahre

9 Antworten

Hallo, Joggen ist dazu ausgelegt Deine Ausdauer zu trainieren. Zum Abnehmen ist Joggen eher ungeeignet. 10 Minuten werden auch nicht ausreichen, bei Deinem Ziel Abnehmen zu wollen. Zu Begründen ist dies damit, dass die Fettverbrennung Deines Körpers erst nach 20 bis 30 Minuten Sport einsetzt. Möchtest Du abnehmen, solltest Du dies über eine Ernährungsumstellung machen, Sport kann lediglich unterstützen wirken. Herzliche Grüße

Hallo! Joggen ist da ideal! Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 12 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen.Sie läuft jetzt sogar Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen - nie stehen geblieben - und dann langsam weiter gelaufen. Genau so ist es richtig.

Anfänger und oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Ja joggen hilft schon, aber 10 Minuten sind zu wenig. Jogge doch mindestens eine halbe Stunde. Du musst ja nicht so schnell sein.

Was möchtest Du wissen?