Hilft Hypnose gegen das Rauchen?

2 Antworten

Hallo Icebear78

selbstverständlich hilft Hypnose gegen Rauchen. Ist auch wissenschaftlich untersucht, wenn das ein Argument ist. Raucherentwöhung ist oft nur eine bis zwei Sitzungen. Oft gibt es auch Angebote für Gruppen, aber einzeln ist es natürlich effektiver weil individueller. Erkundige dich einfach bei einem Anbieter in deiner Umgebung. Keine Panik, da passiert nichts Schlimmes und du hast auch immer Kontrolle über alles.

Viel Erfolg

gutklarkommen. Der freundliche Hypnotherapeut aus der Nachbarschaft

Nein!!! Lass das rauchen einfach so! Man braucht weder Pflaster, noch Kaugummis und schon gar keine Hypnose. Man braucht einen starken willen und man muss es immer und immer wieder probieren. Auch wenn man 10 erfolglose Versuche hinter sich hat muss man es immer wieder versuchen. Das ist die Lösung beim rauchen. So war es auch bei mir. Doch durch den Satz aus der Bibel nämlich aus Sprüche 24, 16: "Denn der Gerechte mag sogar siebenmal fallen, und er wird bestimmt aufstehen; aber die Bösen werden durch Unglück zum Straucheln gebracht werden." Durch den Satz habe ich nicht aufgegeben und es hat geklappt. Rückfälle und scheiternde Versuche bringen einen, wenn man sie im richtigen Licht sieht, viel weiter voran.

Was möchtest Du wissen?