Hilft Honig gegen Brandblasen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo malbers, dahast du Glück gehabt! Dein kochender Honig hatte weit mehr als 100°C und hätte dich ernsthaft verbrennen können. Honig hilft bei vielen Erkrankungen wie Erkältung, Halsentzündung und spezieller Medihonig auch bei schlecht heilenden Wunden! Aber bei Verbrennung/Verbrühungen hilft nur Wasser. Jegliche Art von Salbe, Paste, hat auf Brandwunden nicht s zu suchen! Es würde die Wunde nur verkleben . MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
malbers 12.04.2013, 09:10

Aber ich hab die Narbe ja immer noch

0
Imker2306 12.04.2013, 09:56
@malbers

ja, malbers und das wird auch so bleiben! Narben entstehen durch starke Schädigungen des Gewebes. Es bildet sich Bindegewebe welches sich nicht mehr verändert! MfG

0

Was möchtest Du wissen?