Hilft Heilerde wirklich bei Narben & Wunden?

4 Antworten

Klare Ansage: JA !!!

Vorausgesetzt, dass die Wunde vollständig verschlossen ist und keinerlei Schäden an der Haut eine Infektion auslösen können, ist Heilerde im der Tat ein sehr altes und nicht umsonst als "erfolgreich" überliefertes Mittel bekannt! Fakt!

Klar, es wird immer Immer Ärzte, Apotheker oder andere Menschen geben, die dir etwas Teureres verkaufen wollen. Manche vielleicht sogar wirklich etwas Besseres - möglich und nicht auszuschließen!

Aber das war ja auch nicht deine Frage, oder?!

Ich habe 98 die gesamte Rechte Torsoflanke amputiert bekommen und hatte nach Transplantationen ein OP-Feld in der Größe eines Backbleches - von der Leiste bis zur Brust und vom Bauchnabel bis zum Rückgrad. Allein die Vernarbungen machten JEDE Bewegung zu einer Tortur! Dass ich das heute los bin, verdanke ich allein dem Dickkopf meiner Mutter und Großmutter und einer sehr klugen Krankengymnastin, die mir nicht nur deutlich machte, was es bedeutet, wenn Millionen und Abermillionen Menschen über Generationen davon schwärmen, sondern auch ganz simpel auf den Punkt brachte, dass ich nichts zu verlieren hatte.

Und ich habe damit gewonnen - auf der ganzen Linie! Mittlerweile sogar schon die ersten Ärzte überlebt, die mir selber nicht mehr länger als ein Jahr geben wollten.

Die genauen Prozesse, die da Wirken kriege ich nicht mehr zusammen, kannst du aber sicher ausgoogeln. Ich weiß aber noch, dass die Wärme eine Rolle spielte (also warm auftragen und austrocknen lassen), zusammen mit der Ruhe (also während der Wickel ruhig und entspannt liegen) und mit dem Austrocknungsvorgang auch Wirkstoffe in die Haut abgegeben wurden. Eine Tatsache, die ich nach fast 1 jähriger Therapie (mehrfach wöchentlich) noch Jahrzehnte später an der Haut merke, denn die rechte Seite (auf der behandelt wurde) ist deutlich weicher, zarter und frischer als die (unbehandelte) linke.

»Ich« kann es nur empfehlen und habe es auch heute noch fest in meiner Hausapotheke.

Ich hoffe, dass es dir auch so beeindruckend helfen kann und wünsche:

Alles Gute und eine rasche Genesung!

Du warst mal mit Wolverine zusammen? ;)

Ich glaube nicht, dass das hilft. Sind nun mal Narben, die gehen nicht so schnell weg.

heilerde ist immer gut :)

aber ganz weg gehen werden narben davon nicht.

und irgendwie macht es mich wütend, dass du deiner freundin nicht einfach ein bisschen vertraust -.-

Danke :) Ich Vertrau ihr, sogar sehr :) Wollte nur nochmal sicher gehen bevor ich jetzt unnötig geld ausgebe :))

0
@CeeyCeey1

nein, also heilerde ist für so viele sachen wirklich gut, dass ist kein verschwendetes geld :)

0

narben und wunden abdecken /:

Hallo ich mich ritze mich seit einiger zeit vor allem am oberschenkel und unterarm , am Oberschenkel is es kein Problem die narben und wunden zu verstecken , aber ich weiß nich wie ich es am arm machen soll langärmlig is voll warm im sommer und voll viele habn mich schon angesprochen warum ich immer was langes anhab ... wisst ihr was ich machen kann damit man die narben und wunden am unterarm nich mehr sieht ? Kennt ihr iwelche cremes oder make up das hilft oder habt ihr irgendeine andeee idee um sie zu verdecken ? Ps die narben sind den ganzen linken unterarm lang

...zur Frage

Maske die wirklich gegen Pickel-NARBEN hilft?

ich suche nach einer maske die auch wirklich gegen die pickelnarben hilft, ich benutze nmlich im moment nur eine heilerde maske aber die hat nur die pickel bekämpft aber ich habe über all diese roten narben und die gehn nicht weg, also wenn ihr etwas kennt das dagegen hilft sagt es bitte! danke schonmal

...zur Frage

Wie kann mann Narben an den Beinen/Armen abdeken?

Ich habe ganz viele Narben an den Beinen und Armen und es sieht nicht so schön aus! Wie kriegt mann die weg?Lg aus Mallorca, Nananino99

...zur Frage

Können Narben mit der Zeit verblassen?

Hallo, ich habe einige Narben auf den Oberschenkeln. (KOMMT NICHT VOM RITZEN) Ich habe mal eine Woche bei einer Freundin gepennt, sie hatte eine Katze. Ich saß mit kurzer Hose auf dem Sofa und die Katze auf meinem Schoß. Als die Katze erschrack hinterließ sie viele Wunden auf meinen Oberschenkeln. Diese Narben haben mich nicht weiter gestört. Da ich über den Wunden/Narben immer lange Hosen trug. Diesen Sommer wo ich mal wirklich drauf geachtet habe wie viele Narben das sind, war es mir nicht mehr egal. Oft haben mich Leute Angesprochen. Es war mir so unangenem ich hatte Angst in kurzer Hose raus zugehen. Hatte Angst das alle denken es sei vom ritzen und das mit der Katze wäre nur eine Ausrede. Die Narben sind aber nur oberflächlich. Das heißt wenn man über die stellen geht fühlt es sich an wie normale Haut. Man sieht sie halt nur. Es sind so dünne weiße Striche. Verblassen diese Narben irgendwann oder gibt es dinge die das verblassen beschleunigen. Die Narben sind seit September also im September hatte ich die Wunden. Ich hatte schonmal solche Narben die sind verblasst. Aber die waren ungegähr so alt wie die vielleicht aber auch künger oder älter. Die sind aber am arm gewesen und kamen von einem Zaun.

...zur Frage

Was hilft gegen Narben von Schnittwunden?

Habe 3 Narben am Bein weil ich mal an einem Zaun hängen geblieben bin. Waren ziemlich Tiefe und große Schnittwunden dementsprechend sehen auch die Narben aus. Kann mir jemand sagen was man dagegen tun kann oder soll ich lieber einen Arzt aufsuchen?

...zur Frage

Welche Narben werden weiß und welche braun?

Hey

Ich leide unter Borderline und dementsprechend habe ich einige Narben an den Armen und Beinen. Ich frage mich, ob sie irgendwann weiß oder braun werden. Ich hab noch viele andere Narben (Arm gebrocken, OP) an Armen und am Bauch. Die sind alle weiß geworden.

Werden die auch noch weiß irgendwann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?