Hilft häufiges Haarewaschen gegen Schuppen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

tägliche Haarewaschen ist, lt. Aussage meines Hautarztes, nicht gut. Gegen Schuppen helfen medizinische Shampoo´s aus der Apotheke wie z.B "KET" ganz gut. Das Mittel kommt in einem begrenztem Zeitraum (etwa zwei Wochen - und alle 2 bis 3Tage angewandt) zum Einsatz. Mir hilft es prima und es ist mit ca. 10,--Euro auch erschwinglich.

Wenn du das richtige Shampoo verwendest, kannst du die Haare täglich waschen, dann am besten ein Antischuppenshampoo das nicht austrocknet. Ansonsten ist tägliches Waschen bei normalen Haaren nicht zu empfelen!

Das kommt auf das Shampoo an. Wer trockenes Haar hat, sollte nicht auch noch stark entfettendes Shampoo nehmen... lass Dich doch mla bei einem guten Friseur beraten, die wissen auch solche Dinge. oder ruf mal bei der Kundenberatung von WELLA in Darmstadt an.

Das kommt darauf an, kommen die Schuppen von fettiger oder von trockener Kopfhaut. Bei letzterem ist zu häufiges Haarewaschen eher ein Schuppenbeschleuniger

Was möchtest Du wissen?