Hilft Haarefärben wirklich gegen Läuse und Nissen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. färben der Haare wird dich nicht von den Plagegeistern befreien. Nun geht es an die Haare, die Kopfkissen, deine Kuscheltiere und Kleidung. Diese Sachen müßen behandelt werden. In der Apotheke gibt es Mittel für die Haare und für die restliche Entseuchung. Läuse sind sehr hartnäckig!

Geh am bestem zum Hausarzt oder zu Apotheke und lass dich dort beraten.

Hi Rukii,

Haarefärben hilft genauso wenig, wie Maionnaise. Selbst wenn die Läuse vor der aggressiven Farbe auf deinem Kopf flüchten, so beeindruckst du die Nissen damit überhaupt nicht. Außerdem hattest du in deinem letzten Beitrag geschrieben, dass deine Kopfhaut bereits gereizt ist, da wäre Haarfarbe wirklich nicht empfehlenswert. Google doch einfach mal nach dem E-Book, das ich dir empfohlen habe. Die Methode ist sanft und wirksam.

Ciao

Greenstar

Am besten du gehst zur Apotheke und kaufst dir ein Mittel gegen Nissen und Läuse, das hilf am besten. ;) Viel Glück. :)

mhhh das ist eingentlich eine gute idee.... kannst dir doch direkt die haare anzünden!! :)

Was möchtest Du wissen?