Hilft gute Ernährung bei akne?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist schon lange Wissenschaftlich belegt das Ernährung keine Auswirkung auf Pickel hat außer man hat eine Allergie,.

Ich habe es selbst drei mal probiert mit Ernährungsumstellung auch ohne erfolg.

Dann bekam ich diesen Tipp von meinem Apotheker.

Pflege der Marke Akne Ex.

 Akne Ex hilft bestens, nur nicht über Nacht, kein Wundermittel !!!!!

Mein Rat für dich bei diesem Problem sehr preiswert und sehr gut, benutze mal die Kraft der Natur bei mir hilft die am besten, reinige morgens und abends deine Haut Porentief mit Akne Ex Gesichtswasser ( Morgens u. Abends) nach 3-4 Minuten mit klarem Wasser nachspülen, das öffnet die Poren und entleert sie von innen.

Nun trage das Gel morgens und die Creme abends auf für einzelne Pickel nimm den Pickel Stift.

Erwarte aber kein Wunder über Nacht es kann sogar sein muss aber nicht kommt nur selten vor,das sich dein Hautbild für einige Tage verschlimmert durch die Entleerung, danach tritt aber sehr schnell eine wesentliche Verbesserung ein.

Seit ich das so mache habe ich kaum noch Probleme mit Pickel, bei mir war die Verschlimmerung in 3 Tagen vorbei das durchhalten hat sich aber absolut gelohnt. Aber das allerbeste die Neubildung wird nachhaltig reduziert .

Pickel die man nicht bekommt sind doch die besten !!!!!!!

Apotheke Google Hersteller

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von talkingStone
31.07.2016, 14:09

Sicher, dass so ne salbe bei jedem hilft? Also ich meine jeder hat ja ne andere Haut 

0

Und bei gesund fällt Dir ausgerechnet vegan ein?

Verzichte einmal ein paar Tage auf Süßigkeiten und schau, ob das was bringt. In meinem Fall waren es fettige Sachen. Nach ein paar Tagen in Belgien mit Pommes an allen Ecken und Enden,  hab ich fürchterlich ausgeschaut. Seit damals glaube ich auf alle Fälle, dass Akne auch mit der Ernährung zusammenhängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von talkingStone
31.07.2016, 13:18

Ja viele meinten, man solle Milchprodukte und Fleisch ganz meiden und da dachte ich, dass ich mich doch gleich vegan ernähren könnte 

1

Du musst dich nicht vegan/vegetarisch ernähren!!!
Verzichte mal eine Zeit lang auf Süßigkeiten und Milchprodukte und beobachte ob sich was verändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich nicht vegan oder vegetarisch ernähren du darfst einfach nicht viele Süßigkeiten und fettiges Essen essen. Darfst du natürlich schon aber in Maßen dann ist alles gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß auch nicht wie alt du bist aber wenn du 13-16 bist und in der Pubertät bist ist Akne durchaus normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von talkingStone
31.07.2016, 13:17

Ich bin 15 aber meine akne ist schon echt extrem 

0
Kommentar von wixr123
31.07.2016, 13:25

Dann geht das mit der Zeit weg aber du musst dich nicht vegan ernähren das ist der größte Quatsch einfach nicht viele Süßigkeiten essen und ansonsten einfach abwarten

1

Was möchtest Du wissen?