Hilft Gesangsunterricht bei Asthma?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Wenn dudas Asthma ernsthaft los werden willst, solltest du Atemtraining nach einer russischen Methode machen. Erkundige dich nach der Buteyko-Methode oder auch nach dem kleinen Trainingsgerät von Frolov (ATMFro). Das Buch "wieder natürlich atmen" von Artour Rakhimov gibt gute und verständliche Informationen. Dann versteht man auch, dass Gesangsunterricht und auch Ausdauersport (mit Atmung durch die Nase!) überhaupt so gesund sind. Viel Erfolg! plugi

Asthma, die am leichtesten zu behandelnde Krankheit.

Erster Schritt: massieren der Oberlippe und Entspannung der Bronchien mit angenehmer Vertiefung der Atmung durch Reflex wahrnehmen.

Zweiter Schritt: Einatmung durch die Nase mit steifer Oberlippe.

Dritter Schritt: Übung.

Vierter Schritt: Absetzen von etwaigen Medikamenten mit ärztlicher Hilfe.

Es soll angeblich wirklich helfen!
Genau wie Ausdauersport (in Maßen natürlich ;))

Es gibt Ärzte die sich auf das Thema spezalisiert haben, die können dir mehr Infos geben :)

Was möchtest Du wissen?