Hilft Fahrrad um abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zum Abnehmen hilft vor allem eine kontrollierte und ausgewogene Energie Zufuhr durch Nahrung.

Ein Fahrrad hilft eher dazu, den Fitness Zustand zu erhalten oder einen Fitness Zustand herzustellen. Und wenn die ungesunden Nahrungsgewohnheiten beibehalten werden, man aber plötzlich anfängt wie besessen Rad zu fahren, hat dies eher schädliche Auswirkung auf den Körper und den Kreislauf. Man stresst ihn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vierfarbeimer
07.03.2017, 10:17

Man nimmt nur durch eine negative Energie Bilanz ab.

D.h., man muss mit dem Körper mehr Energie verbrauchen, als man ihm zuführt.

0

Bewegung hilft immer!

Die Frage ist: Ist es sinnvoll (nachdem man den halben Tag sowieso schon sitzt) nochmal diese Dosierung zu erhöhen indem man im Sitzen Sport betreibt?
Wahrscheinlich eher nicht.

Fakt ist: Beim Fahrrad Fahren werden die Hüftbeuger dauerhaft angespannt und deine Halswirbelsäule wird abgeknickt.
Fahrrad Fahren ist zwar wesentlich gelenkschonender als "normales" Joggen (Laufen über die Ferse), aber wenn du wirklich darauf Wert legst gesunden Sport zu betreiben, dann täte ich mit Schwimmen anfangen. 

Wenn du mega übergewichtig bist, ist es wahrscheinlich besser, erstmal nur die Ernährung umzustellen.

Ansonsten: Wenn dir deine Gesundheit mehr am Herzen liegt als einfach nur "nack gut auszusehen" dann kann ich dir dieses Video sehr, sehr, sehr, sehr empfehlen: 

PS.: Wenn dir dieses Video gefällt, schau dir unbedingt die anderen auch an! Es lohnt sich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Radfahren ist super zum Abnehmen.
Die Mindestdauer der Trainingseinheit ist mit ca. Einer Stunde wenns um Fettverbrennung geht zwar relativ lang, aber es ist effektiv und Gelekschonend, was man beispielsweise von Joggen nicht behaupten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrrad fahren hilft bei vielen Menschen sogar mehr, als joggen. Beim Fahrrad fahren werden fast alle Muskeln trainiert und somit verschwindet auch das Fett an vielen Stellen

Das mit dem Fett habe ich mal nur gehört, der Rest ist aber bewiesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reicht wenn du damit weite strecken fährst ansonsten eher nicht so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ,wenn du regelmäßig fährst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wichtige ist "esse die Hälfte"

Sport kann man nebenbei machen.

Aber bringen tut es immer noch das weniger Essen.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht, wenn es nur im Keller herumsteht * lol *

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?