Hilft Espresso gegen Kopfschmerz?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mir hat es bei leichten Kopfschmerzen schon geholfen. Bei stärkeren Schmerzen hilft eine Asperin mit Kaffee oder Expresso., weil der Koffeingehalt die Wirkung von Asperin verstärkt. Gute Besserung!

Wenn der Kopfschmerz von Kreislaufproblemen kommt denn ist das wohl so. Niedriger Blutdruck kann schon mal zu Kopfschmerzen führen, wo denn ein Expresso wieder auf die Sprünge helfen kann. LG Lotusblume

Bei mir hilft es, weil meine Kopfschmerzen vasomotorisch sind und Kofein eine gefäßerweiternde Funktion hat.

Gegen Kopfschmerz hilft eher viel trinken. (also Wasser, am besten lauwarm und halbliterweise)

Das gilt aber nicht für jeden, mit dem Trinken!.. bei mir wirkt eindeutig das "Koffein und 2St.Aspririn+C" am effektivsten. Vieles ausprobiert, und bin immer wieder zu dieser Variante zurückgekehrt. ; ) LG

0
@Frage

Es kann genauso sein, dass man vom Koffein Kopfschmerzen bekommt.

0

Nicht bei jedem, bei mir wirkt es manchmal, bei meinen Vater nie.

Kommt wahrscheinlich auf den Kopfschmerz und die Ursache des Schmerzes drauf an.

Auf jeden Fall: "Koffein und Aspirin", beides sehr empfehlenswert! LG

Espresso mit Zitronensaft soll wohl gegen Kopfweh helfen!

bei mir mit einem schuss zitrone, schmeckt zwar ekelhaft aber schlägt durch.

Vielleicht auch viel trinken?

Was möchtest Du wissen?