hilft es wenn man bei einer blockierten festplatte das system wiederherstellt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was bedeutet gesperrt?

Wenn er die verschlüsselt hat und das Passwort vergessen hat kann man nur die Festplatte formatieren und Windows neu installieren

er hat die c festplatte gesperrt ... wenn man die formatiert ist windows dann nicht weg ? er kann nicht drauf zugreifen und wenn er es versucht steht da zugriff verweigert

0
@Puschikiller

Ja dann ist Windows weg, das Problem ist wenn er die Platte verschlüsselt hat, dann braucht er den Schlüssel um sie zu entsperren, wenn er den nicht mehr weis dann geht da leider gar nichts mehr.

Wenn aber nur Zugriff verweigert steht kann es auch sein dass er sie nur mit Administratorrechten öffnen kann. Also nur von einem Konto aus auf dem er Systemadministrator ist.

Es kann auch sein dass er nur mehr einen Nutzer den Zugriff erlaubt hat.

Macht mal einen Rechtsklick auf C: und schaut bei Eigenschaften im Reiter Sicherheit nach ob bei seinem Benutzernamen oder Benutzer oder Administrator irgendwelche Häckchen gesetzt sind oder nicht.

Bei Administrator müssten alle Häkchen gesetzt sein.

0
@PeterKremsner

Er startet ganz schnell den PC neu und dann sagen wir es dir .. aber danke schonmal für deine hilfe :)

0
@Puschikiller

ne , da ist nichts ... also eine systemwiederherstellung wird nichts bringen ? wenn er gucken will wieviel platz er auf der festplatte steht da 0bytes frei und 0 bytes insgesammt und( 0 bytes belegt oder sowas in der art )


0
@Puschikiller

Wenn das die C Platte ist, warum kann er dann überhaupt noch starten?

Versucht einfach mal eine Systemwiderherstellung, das Betriebsystem neu installieren könnt ihr nacher immer noch.

Wenn es wirklich nur eine Berechetigungsgeschichte ist und nichts mit Verschlüsselung sollte die Systemwiderherstellung normal funktionieren.

0
@Puschikiller

Wir haben mal versucht etwas als Administrator auszuführen z.B. Teamspeak 3 ... da kommt eine fehlermeldung  :Auf C:\Users\*PC name * \AppData\Local\Teamspeak 3 Client \ts3client_win32.exe konnte nicht zugegriffen werden.

Vergewissern sie sich , dass der Name richtig geschrieben wurde .Möglicherweise besteht ein Netzwerkfehler. Klicken sie auf "Diagnose", um um die Netzwerkprobleme zu zu identifizieren und zu beheben 

wenn man auf Diagnose klick steht da : Fehler bei der Problembehandlung . die Problembehandlung kann aufgrund eines Problem nicht gestartet werden 

0
@Puschikiller

Hallo,

vermutlich greift er aus Windows heraus auf seine Systemfestplatte zu. Die kann man so aber nicht formatieren. "Zugriff verweigert" ist die richtige Antwort, wenn man es aus der Befehlszeile aus versucht. Das hat aber nichts mit einer Sperre zu tun, sondern ist nur eine Schutzmaßnahme.

Was mit der Festplatte deines Kumpels eigentlich los ist, muss er uns schon genauer beschreiben.

Vielleicht hilft es ihm schon weiter, wenn er das System im abgesicherten Modus startet und eine Systemwiederherstellung durchführt. Damit werden die letzten, auch ungewollten, Systemänderungen rückgängig gemacht.

LG Culles

0
@Puschikiller

Alles klar versucht eine Systemwiederherstellung, wenn die aus Windows heraus nicht gestartet werden kann, dann müsst ihr sie von einer Windows Installations CD starten.

Dazu die CD einlegen, im BIOS Einstellen dass der Rechner vom CD Laufwerk Booten soll (das ist oft die Standarteinstellung) und den Rechner Starten. Dann kommt ein Fenster wo ihr entweder Windows neu installieren könnt, oder eine Systemwiederherstellung durchführen könnt. Die Systemwiederherstellung sollte im Menü Reperatur zu finden sein.

0

Was möchtest Du wissen?