Hilft es watte zu essen?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Das ist sehr schädlich, denn die Watte kann nicht verdaut werden und schädigt so auf längere Sicht den Magen.

Die Watte macht den Magen mal von der Schädigung abgesehen voll, deshalb hast Du dann kein Hungergefühl, weil Dein Magen ja voll ist, da die Watte nicht verdaut werden kann und nur schwer wieder ausgeschiedne wird, fühlst Du Dich satt ohne , dass Dein Körber Nährstoffe erhält, somit auch keinme Fett ansetzt, aber donnoch würde ich es nicht tun.

Das kann u.a. dein ganzes Verdaungssystem aus der Reihe werfen, da dieses die Watte nicht verdauen kann. Der Verstopfung kannst du dann schonmal hallo sagen.

Bei starken Hungergefühl kannst du versuchen viel Wasser zu trinken oder dir ein bisschen Brühe machen, die ist warm und sättigend. Hat auf 100L meistens auch nur um 3 - 5 kcal, also sehr wenig wenn man bedenkt wie lange das Sättigungsgefühl anhalten kann. Auch Kaugummi kauen kann dir helfen. Vllt. doch lieber eine Suppentasse von weight watchers? Um die 50 kcal und für mich ist es schon fast wie eine Mittagessen oder ähnliches. Oft koche ich mir auch Möhren oder Spagel. Möhren haben 18 und Spagel 16kcal auf hundert gramm und meistens reichen 200g-300g um mich satt zu kriegen. Die Möhren kann man z.B auch in Brühe kochen was ihnen dann noch mehr Geschmack gibt.

und was möchtest du mit dieser essmethode erreichen,doch wohl nicht aufDAUER abnehmen.!!!!!!!        du erreichst nur damit,daß du deinen stoffwechsel derart durcheinander bringst,daß du entweder auf dauer magersüchtig oder fettsüchtig wirst .        .laß es sein!!!

0

Vielleicht solltest du keine Abnehmtipps hier geben...vielleicht ist dieses Mädchen gertenschlank und bildet sich nur ein, abnehmen zu müssen....schon ein bisschen leichtsinnig von Dir, sorry.

0
@Kathy1988

Ich denke es ist allgemein besser ihr zu erklären was sie gegen Hunger tun kann wie ihr einfach nur zu sagen "Alte, lass es, das ist scheiße". Zudem sie in einer etwas älteren Frage erwähnt hatte, dass sie übergewichtig ist. Außerdem sind das keine Tips auf die sie selber nicht kommen würde. In jedem Buch zu dem Thema wird der Satz: "Trinken sie viel Wasser "in dieser oder anderer Form auftreten.

1

Wenn Du gerne krank werden willst ja.

Aber das Hungergefühl ist ist ja nicht so einfach da, es kommt davon weil Deinem Körper etwas fehlt - das ist leider nicht immer wirklich etwas zum Essen was Dir fehlt - und dann wird man z.B. auch von Kummer dick.

Was aber echt hilft ist Salat, mit wenig Dressing, Äpfel und Gemüse und ungesüsster Tee.

Ich hatte mal so einen fürchterlichen Kummer-Hunger, der ist auch nicht weg gegangen. Als die Waage dann immer mehr angezeigt hat, habe ich mir Möhren gekauft, und immer wenn ich so einen Hungeranfall hatte reingebissen. Das hat geholfen.

 

ich bitte dich dies nicht zu machen weil so viele menschen an magersucht sterben. ich weißß das man eben dünn sein möchte ( möchte ich auch ) aber mach es bitte nicht. esse dann lieber mehr fettarme produkte, gemüse, obst und sachen mit viel ballaststoffen und wennu unbedingst dünn sein willst dann auch mal 4 X pro woche ungefähr 1 stunde joggen oder aderen sport treiben aber von joggen nimmt man ab das sage ich dir ;). und 3-5 mal pro tag essen  also 3 warme malzeiten und 2 zwischenmalzeiten das haben die mir auch im krankenhaus geraten als ich dort wegen ... lag . :)

Ja, das ist gefährlich! Finger weg davon! Dein Verdauungssystem kann Watte nur zum Teil aufspalten. Der eine Teil gelangt dann letzten Endes in deine Blutbahn, gesund ist dies selbstverständlich nicht. Deine Verdauung ist dann total am A'sch. Natürlich lassen sich dann Magenschmerzen, Übelkeit, Verstopfung nicht vermeiden.Wenn du abnehmen willst, machs gesund.

Beim ersten Teil deiner Antwort gehe ich hundert prozentig mit, es ist gefährlich!!! Aber dass ein Teil davon in die Blutbahn gelangt, geht rein biologisch nicht. Watte besteht zu einem großen Teil aus Zellulose, einem geringerem Teil aus Viskose und andere synthetische Fasern. Zellulose kann unser Körper Körper nicht verwerten, das ist richtig und er kann sie nicht in seine Einzelbausteine zerlegen. Sie würde unverdaut weitertransportiert werden. Aber unser Dam besteht auch aus Engstellen und da Watte zusammen mit Wasser und anderen flüssigen Stoffen zu einem dicken recht festen Kloß zusammenklebt, würde dieser Kloß an der nächsten Engstelle nicht mehr weiterkommen. Im besten Fall macht das tierische Bauchschmerzen, im schlimmsten Fall einen Darmverschluss - das ist ein medizinischer Notfall, der sofort operiert werden muss. Also bitte lieber die Finger weg von Watte!

1
@Kaffeetante0476

Ja, als ich mir das dann nochmal durchgelesen habe, ist mir das auch aufgefallen, aber da war's leider schon zu spät. Naja, dankeschön :)

0

Mach das bloß nich! Das ist total ungesund. Die Watte dehnt sich im Magen aus und macht den Magen deshalb voll. Kannst dir ja vorstellen wie 'gesund' das ist. Wenn du abnehmen willst und zwar schnell, dann trink eine Woche lang nur Wasser oder gesunde, Fettarme Smoothies.

Das ist blödsinn, das stimmt nicht. Vergiß es lieber. Watte ist NICHT für den Verzehr geeignet. lg

Watte essen hilft mal gar nichts. Man hört, dass das die Models machen...nun überleg Dir mal, wieviel Models an Untergewicht sterben....ich würde das nicht mal "sterben" nennen...die "verrecken" regelrecht.

Wenn du meinst, abnehmen zu müssen, dann geh zu Arzt und lass Dich professionell beraten...wenn du aber schlank genug bist, dann hast du ein Problem, was vom Kopf her kommt...

Aber wenn du nicht hörst, dann frag ich mich, wieso du hier fragst. Wenn du einen Darmverschluss oder ähnliches bekommst, selber Schuld und nicht unser Problem.

Die essen wohl Zuckerwatte. Ansonsten schmeckt nur eklig und klumpt im Magen.

Lass das bloß sein. Gut, dass Du gefragt hast.   B I T T E  lass das bleiben, das ist brandgefährlich. 

was kann da denn alles do passieren ?

0
@DieSophiee

du wirst probleme haben die ganze watte wieder rauszubekommen,weil watte sich sicher nicht so leicht zersetzten lässt wie sagen wir mal ein apfel oder eine orange

0

lass das dass ist gefärlich

Mein erster Gedanke war "willst du mich verarschen?" :D

welcher normale Mensch ist Watte, sowas ist doch krank^^

Ist zwar keine Antwort, aber falls du das wirklich machen willst..das ist dämlich..

 

außerdem ist es furchtbar ungesund. Watte lässt sich nicht so gut zersetzen. Du wirst Verdauungsprobleme bekommen,

Angesichts deiner früheren Fragen, gibt es nur eine Antwort: lass Dir helfen und halte durch!

Und iss KEINE Watte, das IST schädlich!

Also Liebe Sophie stell noch einmal eine frage und sag uns dein wares alter.

Was hat das den mit meinem Alter zu tun ?

0

geh zum Psychiater,so ein dummes Zeug.Laß das mal sein und versuch vernünftig abzunehmen.

Was möchtest Du wissen?