Hilft es ein Buch zu lesen, um meine Deutschkenntnisse zu verbessern?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Um Deine Frage zu beantworten, ist vorher zu klären: Welche Kenntnisse willst Du denn verbessern? Auf welche Kompetenzen zielst Du ab (Hören, Sprechen, Schreiben, Lesen)? Was willst Du üben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bücher lesen hilft sehr gut, außerdem so viel wie möglich deutsch sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Lesen ist schon mal ein guter Weg wenn nicht kannst du noch Nachhilfe nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hilft mit Sicherheit. Zeitung lesen ist auch prima, dann ist man auch gleich über aktuelles informiert.

Ansonsten hilft vor allem sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch das lesen von Büchern, wird dein Wortschatz vergrößert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch lautes lesen, ja, warum nicht?
Außerdem kannst du einfach mal auf die Straße gehen
und Leute ansprechen, Fragen stellen, oder du besuchst einen Deutschkurz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blitz68
26.10.2016, 10:24

Deutschkurz oder kurz Deutsch ?

0

Am besten sind Kurzgeschichten,

die deine Ohren zum Glühen bringen.

Es muß nicht immer die "anspruchsvolle" Schul-Literatur sein,

 (die zu Hause niemand anfaßt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das hilft.

Der Trend geht dabei sogar zum Zweitbuch.

Aber ernsthafter: Wenn du uns sagst, was genau du zu welchem Zweck lernen willst, dann können wir dir bessere Antworten geben.

Deutsch für Touristen? Einfaches Deutsch? Deutsch, um an Schulen oder an der Uni klarkommen zu können? Deutsche Konversation?

Viel Erfolg beim Deutschlernen!

earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?