Hilft es bei Gewitter die Sicherung auszuschalten?

1 Antwort

Da die Sicherungen ja in der Regel nicht ganz aus dem Sicherungskasten entfernt werden (es sei denn, es sind Schraubsicherungen), kann es durchaus im Extremfall passieren, daß durch Blitzeinschlag ein Lichtbogen entsteht, der den Zwischenraum zur Sicherung überbrückt und weiter geht. Besser wäre immer, den Netzstecker zu ziehen. Am Einfachsten wäre es, wenn Du Dir entsprechende Steckerleisten zulegst, an die die Geräte angeschlossen werden. So brauchst Du nur den Stecker der Leiste zu ziehen und alle angeschlossenen Geräte sind stromlos.

27

ja sind welche mit Schalter - nicht zum drehen... Danke für den Tipp - werd mich dran halten... geht nämlich grad wieder los mit dem Wetter... ;-)

0

Keramiksicherug blitzt beim rein- und rausdrehen?

Hallo,

ich habe in meiner Wohnung einen alten Sicherungskasten mit mehreren Keramiksicherungen zum rein und rausdrehen. Als ich nun heute eine neue Lampe angebaut habe, drehte ich die Sicherung raus. Dabei machte sie einen kleinen Bliz. Auch beim wieder Reindrehen wieder der Blitz. Ist das normal?

...zur Frage

16A Sicherung ( Sicherungskasten) und 20A Hauptsicherung für Sicherungskasten geflogen.?

Hallo, hatte vor kurzem einen Kurzschluss wegen einem Falsch angeschlossenen Lichtschalter. Nachdem die 16A Sicherung im Sicherungskasten für das OG geflogen ist, habe ich den Lichtschalter wieder umgeklemmt, so dass es wieder richtig ist. Danach hab ich die 16A Sicherung im OG wieder eingeschaltet und feststellen müssen das kein Strom mehr ankommt. Zum Verteiler geht ein 5-Ader Kabel. 3 Leiter 1 Null und eine Erde. 16A Sicherung ist intakt, es kommt kein Strom vom Hauptverteilkasten EG. Nach vielem suchen und versuchen ist mir aufgefallen, dass die 20A Sicherung für die Sicherung im OG geflogen ist. Aber nachdem ich die 20A Sicherung ausgetauscht hatte und im OG die 16A Sicherung wieder eingeschaltet hatte, ging das Licht ohne Probleme an und Spannung war an den Steckdosen vorhanden. Nach wiederholtem aus und einschalten gab es wieder einen Kurzen. 16A Sicherung im OG war noch drin. Geflogen ist die 20A Sicherung im KG Hauptverteiler. wo kann es dran liegen das ich wiederholt einen kurzen bekomme und die 16A nicht fliegt sondern die 20A? was kann ich machen?

...zur Frage

Fragen zu Sicherungskasten?

Ich bin neu eingezogen und habe im Keller (Einfamilienhaus BJ 1991) diesen Sicherungskasten und als Laie was Elektroinstallationen angeht ein paar Fragen dazu:

  1. Sichert der FI das ganze Haus oder nur einen bestimmten Schaltkreis wie Bad ab? Kann man das anhand des Sicherungskastens erkennen? Ich nehme an den Testknopf (Schmale Taste mit Beschriftung "T") sollte man gelegentlich mal nutzen? Wozu ist die Sicherung rechts daneben mit der Aufschrift "ASS" gehört die zum FI?
  2. Die drei Schraubsicherungen links sind vermutlich Vorsicherungen falls die Automaten nicht funktionieren sollten?
  3. Es gibt für die Küche scheinbar keinen eigenen Stromkreis für einen Geschirrspüler oder ein Untertischgerät obwohl Warmwasser nicht zentral bereitet wird. Die Sicherung 1 (die nicht beschriftete) scheint für das ganze EG zu sein. Ist das nicht etwas ungewöhnlich für das Baujahr? In meiner alten Wohnung hatte ich sogar zwei extra 16A Sicherungen für die Küche für Geschirrspüler und Untertischgerät. Hier hängen derzeit beide Geräte am EG Stromkreis und ich habe extra eine Energieverteiler Steckerleiste gekauft die ggf. eines der Geräte abschaltet wenn zu viel gezogen wird.

...zur Frage

Sicherung fliegt plötzlich raus

Hi,

und zwar: ich habe Laptop mit angeschlossenen Boxen laufen, Stehlampe und CD'Player die auf dem selben Verteiler stecken sind aus!! Nun hab ich das Problem das die Sicherung gekommen ist! Zum 1. mal heute morgen, dann hab ich den FI-Schalter wieder hochgekippt, alles hat funktioniert! Ca. 2 1/2 Stunden später hab ich wieder das selbe Problem!

Woran kann das liegen? Ein zu hoher Strom kann ja garnicht fliesen oder? Alle anderen Räume müssten soweit ich weis alle für sich abgesichert sein.

...zur Frage

Elektroinstallation erneuern - schrittweise möglich?

Hallo, wir haben ein altes Haus bei dem anscheinend alle Räume zusammen an einer einzigen Sicherung hängen, eine alte Schmelzsicherung.

Nun würde ich gerne erstmal einen modernen Sicherungskasten einbauen lassen, mit einem Fehlerstrom-Schutzschalter, einer Hauptsicherung und Plätzen für Einzelsicherungen für die einzelnen Räume, für später.

Aber erstmal sollen die Räume so zusammengeschlossen bleiben, wie sie sind, weil ich noch nicht weiß, wo ich die Einzelkabel verlegen kann, die vom Sicherungskasten zu den einzelnen Räumen führen werden.

Also im ersten Schritt: Moderner Sicherungskasten mit FI und magnetischer Hauptsicherung.

Später für einzelne Räume: Einzelkabel zu dem Raum ziehen (lassen), Raum von den anderen Räumen abklemmen und nur über dieses neue Kabel anschließen.

Geht das so oder wird der Elektriker sich weigern, die Räume nach Installation des neuen Sicherungskastens erstmal so zusammenhängen zu lassen?

...zur Frage

stimmt es das es besser ist bei gewitter den laptop auszuschalten?

hab gehört das es besser ist wenn man den laptop bei gewitter ausschalten soll das er kaputt gehen kann und / oder der blitz einschlagen kann ?!

stimmt das ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?