hilft es an eine wunde luft zu lassen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hier ist wohl der Wunsch der Vater Deiner Gedanken. Die Wunde heilt nicht schneller, sondern sie trocknet nur, was bei Hautanspannung zu kleinen Rissen führen kann und Infektionen erleichtert.. Salben unterstützen die Selbstheilung. Wenn die Wunde nicht nässt, genügt ein Verbandwechsel (mit der vom Arzt verschriebenen Salbe) einmal am Tag.

okay,meintest du jetzt dass ich keine Luft ranlassen soll? er hat mir jetzt keine salbe verschrieben soll ich trotzdem 1x am tag wechseln? vielen dank für deine antwort

0
@briefblock123

Natürlich kannst Du Luft dran lassen. Es bringt Dir nur nicht den gewünschten Erfolg. Und bitte die Haut nicht austrocknen lassen.

0
@Thorgreiff

ups.. was vergessen. Wenn er Dir keine Salbe mehr verschrieben hat, dann scheint die Wunde geschlossen zu sein. Leg dann nur einen (Polster)Verband an mit einer normalen Wundsalbe (z.B. Arnika), um Dich gegen Stöße zu schützen.

1
@Thorgreiff

okay danke ich kann mir aber eigentlich nicht vorstellen das die wunde schon zu ist weil sie ja noch relativ frisch ist (Mittwoch Abend)

0
@briefblock123

Na ja.. die Wunde ist erstmal dicht, wenngleich noch nicht zugewachsen. Nur wenn sie nässt, musst Du erneut zum Arzt.

1

das kommt doch auf die Wunde an. Wenn es eine großflächige Wunde ist auf der sich Schorf bildet wäre das sterile "Feuchthalten" angebrachter da der getrocknete Schorf letzendlich bei Bewegung immer wieder aufbricht und eine Heilung so nicht erfolgen kann. Zinksalbe ist nicht richtig (siehe Artikel)

Sie wird vor allem an Wundrändern verwendet, da sie das Aufweichen und damit das Ausbreiten der Wunde auf das umgebende Gewebe verhindern kann. Zur direkten Wundbehandlung ist sie nur eingeschränkt geeignet, da sie die Wunde austrocknet, was nur bei stark nässenden Wunden eine positive Wirkung haben kann.<

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Zinksalbe

Eine Wunde verheilt in einer feucht warmen Umgebung am besten. Also würde ich den Verband drauf lassen. Luft dran lassen bringt nichts! Wann du ihn wechseln solltest, verrät dir dein Arzt. Und ich würde auch nichts zusätzlich auf die Wunde schmieren.

feucht?warm?ich dachte genau das Gegenteil trocken und mal ab und zu einen kühlakku drauflegen wechseln wollte ich ihn weil die kompresse schon drauf geklebt hat und ich mir nicht sicher war ob das sooo gut ist...;)

0
@briefblock123

Kühlen macht man um die Schwellung in Grenzen zu halten. Wenn nichts geschwollen ist, brauchst du auch nicht kühlen. Ansonsten ist das ein verbreiteter Irrglauben, Luft dran zu lassen und die Wunde trocken zu halten. Eine Wunde "nässt" ja nicht ohne Grund.

0

naja während du den verband wechselst, kannst du schon mal 15 minuten offen lassen. aber was hat denn der arzt gesagt? sollst du den verband wechseln? ich würde nicht einfach was drauf schmieren. mach es so, wie es dir der arzt gesagt hat

drauf schmieren wollte ich nichts nur wechseln er hat mir was mitgegeben falls es nass wird oder so und ich habe ihn vor ein paar tagen gewechselt weil die kompresse schon an der wunde(leicht)geklebt hat und ich es dann lieber frisch machen wollte

0
@briefblock123

ach so. na wenn er dir was mitgegeben hat u es bei dir auch so ist, dann kannst du das natürlich machen

1

Was möchtest Du wissen?