Hilft emla salbe beim piercen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, Emla betäubt auch beim piercen wunderbar.
Bitte beachte aber, dass Emla nicht auf Schleimhaut angewendet werden darf!
Auch solltest du die Benutzung vorher mit deinem Piercer abklären, zwar haben einige Piercer sogar selbst Emla da und nutzen sie im Studio, aber wiederum andere lehnen solche Mittel konsequent ab und möchten so etwas nicht. In jedem Fall sollte dein Piercer über die Anwendung solcher Mittel informiert werden.
Ansonsten gibr es eigentlich nichts weiters zu beachten :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollte auch während dem Piercen helfen, aber seriöse Piercer verwenden eigentlich nie Betäubungscremes. Diese machen das Gewebe schwammig, weshalb das Risiko besteht, dass das Piercing schief oder zu flach gestochen wird. Ausserdem helfen solche Salben nur für ein paar Stunden, aber ein frisches Piercing kann tagelang weh tun und da kannst du dann ja nicht pausenlos die Betäubungscreme verwenden.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du mit deinem Piercer besprechen, manche weigern sich nämlich nach dem Auftragen einer solchen Salbe zu piercen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?