Hilft eine Schlafmeditation?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist, warum Du nicht einschlafen kannst. Hast Du Dir die Meditation nur angehört oder auch selbst mitgemacht? Wenn Du z.B. nicht schlafen kannst, weil Dich Probleme belasten, ist es sicher sinnvoll Meditation zu machen, die Dich Gedanklich weg von den Problemen bringen und dabei entspannen. Die Uhrzeit, wann Du diese Meditationen machst ist im Grunde genommen egal. Ich selbst mache auch noch um Mitternacht Meditationsübungen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?