Hilft eine Kältetherapie bie Bandscheiben Beschwerden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kälte nein, Wärme ja. gehe regelmässig zum Strecken der Bandscheibe und bekomme dabei Infrarotbestrahlung. Für zu Hause habe ich mir Gelenksalbe und ein Muskeltonikum aus dem Tiefenmoor geholt.Mooressence entgiften den Körper, dabei werden die Entzündungen aus den Gelenken gezogen und dazu ein Moorkissen. Das benutze ich für zu Hause und komme so einigermassen mit den Schmerzen zurecht. Googl mal nach ...moor-oase... dort bekommst Du die Produkte und kannst diese wenn Sie nicht helfen nach 14 Tagen zurück senden und bekommst dein Geld zurück. Gute Besserung connyconrad

moorpakungen , Entgiften und Regenerieren die Haut - (Gesundheit, Ratgeber, Therapie) Moorbäder unterstützen diese Entgiftung und können in verbindung eines oeles zum Erlebnissbad werden.Moorkissen nach dem einreiben mit Muskeltonikum und Gelensalbe warm gemacht in der Microwelle oder im Heißwassertopf eine halbe stunde drauf lassen. Bitte ein Handtuch unterlegen( Verbrennungsgefahr) - (Gesundheit, Ratgeber, Therapie)

Eine moderne Cryotherapie hilft sowohl im akuten Stadium wie auch bei mehrfacher Anwendung bei chronischen Schmerzen. Auf jeden Fall sollte der Grund der Beschwerden abgeklärt werden. Das beste Cryogerät im Markt ist Cryolight und wird von Orthopäden oder Physiotherapeuten verwendet.

Eine moderne Kältetherapie hilft sehr gut. Coolpacks und Eisspray bringen nichts. Ich würde mir einen guten Orthopäden suchen, der sich mit der Diagnose Zeit lässt. Die Kältetherapie (Cryotherapie) ist ein sinnvoller Baustein bei der Linderung der Beschwerden.

Wer hat Erfahrung mit einer Laser-Therapie bei einem Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule?

Heute war meine Tante zu Besuch. Ich wusste, dass sie einen Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule hat, aber dass es so übel ist, wie ich heut mitgekriegt hab, hätte ich nicht gedacht. Meine Mutter hat von der Lasertherapie gehört und eine Bekannte hat die bei Bandscheiben auch machen lassen- mit Erfolg. Kann vielleicht von euch auch noch jemand darüber berichten? Wäre sehr nett, wir würden der Tante gern einen definitiven Rat geben. Ihr Arzt scheint bisschen ratlos zu sein. Danke.

...zur Frage

Wer von euch hat positive/negative Erfahrungen mit NFP gemacht und wie lange wurde/wird es von euch angewendet?

...zur Frage

Was kann ich bei einem Bandscheibenvorfall tun?

Ich war nun längere Zeit mit einem Bandscheibenvorfall daheim. Nun arbeite ich zwar wieder merke aber immer noch meinen Rücken. Was kann man tun, was wirklich hilft? Wer hat hier Erfahrungen?

...zur Frage

Cortison Infiltrationen nach Bandscheiben-OP

Ich bin bereits 2 x an den Bandscheiben operiert worden. L4/5. Nach der 2. Op wurde ich nicht mehr schmerzfrei. Nun bekomme ich seit 2 Monaten einmal wöchentlich Cortison und Xylocain in den Wirbelkanal gespritzt. Wielange soll man so eine Behandlung machen? Soll das jetzt bis an mein Lebensende so sein? Abgesehen von den Schmerzen bei der Behandlung selbst, habe ich starke Unruhe, ständiges Schwitzen, Panikattacken - die ich auf die Cortison-Gabe zurückführe. Hat jemand Erfahrungen? Ich habe die Infiltrations-Therapie vorerst abgebrochen....jedoch nehmen die Rückenschmerzen und Ausstrahlungen ins Bein jetzt wieder zu.

...zur Frage

Bandscheiben vorfall und sex haben

kann ich mit einem bandscheiben vorfall sex haben

...zur Frage

Bandscheiben OP ?Hat jemand Erfahrungen mit Bandscheiben op? Habe am 18.7 Termin und hab noch nicht wirklich so den Plan wie es vorran geht, was op betrifft ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?