Hilft eine Hyposensibilisierung gegen Pollenallergie?

8 Antworten

Kann helfen, kann schlimmer werden.

kommt auch immer auf die art der polle an.

für pollen gibts z.b. 4 verschiedene um alle ab zu decken

Ja, kann durchaus helfen. Bei mir hat sie zumindest die Beschwerden relevant reduziert.

Es kann auf jeden Fall helfen, wie lange du die Allergie hast ist egal, mach die Sensibilisierung am besten so schnell wie möglich! Es wirkt aber leider nicht bei jeden, aber bei vielen!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung

Ja, die hilft meistens.

Aber nicht jedem gleich lang und gleich gut.

Dennoch etwas, was man auf jeden Fall probieren sollte.

Jaein.. eine Verbesserung kann eintreten, das ist allerdings ein längerer Prozess. Die Allergie kann allerdings nicht eliminiert werden, sondern nur verbessert. Man spricht von ca 80-90% Besserung.
Es gibt aber keine Garantie ob es bei dir abschlägt. Dem einem hilft es, dem anderen nicht. Wenn du nicht weiter antihistaminika einnehmen möchtest, dann wäre es einen versuch wert.

Was möchtest Du wissen?