Hilft eine Ernährungsberatung dabei, von Normalgewicht auf Untergewicht zu kommen,.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Stürung besteht ja gerade dariun mit dem Normalgewicht nicht klar zu kommen. Wäre kontraproduktiv jemanden zu suchen der einem beim Abnehmen hilft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schmettily
05.03.2017, 01:21

Aber, wenn man normalgewichtig ist u gleichzeitig fett ?

0
Kommentar von Schmettily
05.03.2017, 01:33

Gibt es dafür eine Studie? Den Satz hast du dir bestimmt ausgedacht.

0
Kommentar von Schmettily
05.03.2017, 01:45

Dass das physikalisch nicht möglich ist

0

Im Gegenteil, es gibt spezielle Menschen, die helfen, dass du diese verschobene Ansicht ablegen kannst. Eine Essstörung ist eine psychische Krankheit, und Krankheiten kann und muss man behandeln.

Diese Menschen nennt man Therapeuten, such dir einen und lass dir dort helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schmettily
05.03.2017, 01:25

Ich weiß, dass es Therapeuten gibt. Denen ist egal, wie fett man ist. U das ist keine Essstörung

0

Wen es  dir mit einem normal Gewicht schlecht geht dann bist du schon es gestört  aber  dafür gibt es Hilfe nicht dafür das es dir schlechter geht.

du Brauchst schon Hilfe aber nicht zum abnehmen das  tun  nur unverantwortliche dir tips zu geben.Auf dem weg  wo du bist würdest du irgendwann eingeliefert werden und Zwangs ernährt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?