Hilft eine Bierfalle im Garten wirklich gegen Schnecken oder lockt man damit männliche Schnecken an?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Problem bei den Bierfallen ist natürlich auch, dass die Brüder aus der Nachbarschaft ebenfalls angezogen werden. Damit das mit dem optimalen Aufstellen klappt, würde ich immer in Verbindung mit einem Schneckenzaun arbeiten. Ich habe im Netzt eine Seite gefunden die einen Ratgeber zum Thema Bierfallen veröffentlicht haben. Wie ich finde ist der ganz verständlich geschrieben. http://www.xn--schneckenbekmpfen-1qb.de/#!ratgeber-bierfalle/qcct4

Ja es wirkt 100%ig. Aber es zieht auch 100%ig neue Schnecken aus der Nachbarschaft an. (Der Nachbar würde sich darüber freuen, da er keine Probleme mehr mit Schnecken hat.) Und Du müßtest den/die Behälter täglich reinigen und neues Bier einfüllen. (Wird auf die Dauer recht kostspielig.) Wenn Du keine Chemie anwenden willst, so hift nur die brutale Methode: eine scharfe Gartenschere und durchschneiden. Oder aber in einen Eimer mit "kochendem" Wasser werfen. (Wer Lust hat kann sie auch sammeln und -einige hundert- Meter weiter wieder aussetzen.) Ideal ist auch die Methode ein Brett auszulegen, darunter sammeln sie sich am Tage und man kann sie dann entfernen. Ein beliebtes Futter ist auch Kaffeesatz, das ausgerstreut zieht sie magisch an und man kann sie mehrmals am Tag aufsammeln und entsorgen. Die beste Methode sind natürlich Laufenten. Wer die Möglichkeit hat sollte sich ein Paar besorgen. Sie fressen die Nacktschnecken zu 100% weg. Man sollte jedoch beachten das sie auch an frisches Gemüse und an Salat gehen.

Hallo Lachmieze, das Hilft wirklich. Es Hilft den Nachbarn, das sie weniger mit diesen Tieren zu tun haben, da sie Dein Vater freundlicherweise zu sich einläd. Wenn das Schneckenkorn nicht in Frage kommt und auch die bereits angesprochenen Laufenten nicht in Frage kommen, bleibt neben Schneckenzäunen die je nach Ausführung und Umfang recht kostenintensiv sind nur eine natürliche Möglichkeit. Da die Tiere besonders am Tag eine feuchte Umgebung benötigen, um nicht auszutrocknen, diese Möglichkeiten zu beseitigen. Liebe Grüße irishwolfhound

Bierfallen (viele!) helfen nur in sehr frühen Frühjahr, etwa ab ende Februar/ März. Dann hat man die Chance, die erste Generation zu erwischen und der Plage die erste Spitze zu nehmen. Später lockt man eher die Männchen von überall her an. Und die Weibchen gleichzeitg, weil Schnecken alles aufeinmal sind. ;)

Wenn Ihr so viele Schnecken habt, könnt Ihr Bierfallen vergessen. Das Bier lockt tatsächlich noch mehr Tiere an. Und Zwitter sind sie alle, wie schon gesagt wurde. Außer dem Schneckenkorn kannst Du noch versuchen, die Gelege durch möglichst häufiges Hacken zu zerstören.

Ich gehe immer morgens in der Früh, wenn's draußen noch feucht ist, in den Garten und sammle das Getier ein.

Acoma 02.02.2011, 22:05

Und wohin dann mit den Schleimern? Ab in Nachbars Garten? ;)))

0

Das Einzigste, was wirklich nachhaltig und ökologisch sinnvoll gegen Schnecken hilft ist ein Schneckenzaun. Vor allen Dingen hast du einmal die Kosten und die Arbeit und dann ist für alle Zeiten Ruhe

es gibt keine mänlichen schnecken das sind zwitter das hielf einbischen sammel die schnecken ab oderv niem neudorf schneckenkorn anderen tieren passirt nichts sie verkrichhen sich im boden ud sterben dann

Lach, du Witzbold, was hat das mit dem GEschlecht zu tun? Kicher...männliche Schnecken werden angelockt...lach...( willst du damit andeuten, das das männliche Geschlecht versoffen ist ) ;-) Also: Bier: funzt, aber du musst sie jeden Tag leeren, die Leichen entsorgen und neu befüllen - nervt. Schneckenfallen - teuer und Schneckenkorn verquillt sobald Feuchtigkeit dazukommt. Schneckenzaun - haufen Arbeit und teuer. Meins: Rindenmulch. Um jedes Beet eine Rille graben. Rindenmulch hineingeben - Schnecken überall nur auf dem Beet nicht.Die Schnecken bleiben am Mulch hängen und das mögen sie gar nicht. Die Rinne sollte spatentief sein udn auch so breit. Ewig Ruhe....herrlich. VielErfolg...

macwassermann 04.02.2011, 07:41

über Rindenmulch kriechen sie drüber als wäre es nicht da. Und das moderne Schneckenkorn löst sich bei Feuchtigkeit auch nicht mehr auf, Du bist leider nicht mehr auf dem laufenden.

1
horbach 04.02.2011, 07:55
@macwassermann

Ach, wirklich? Ich kaufe für meine GEwächshaus imemr noch das Schneckenkorn - und ach du meine Güte - es löst sich trotz deiner Aussage immer noch auf. Es wird dick und mürbig. Komisch, kaufe ich etwa im Baumarkt das einzige alte Schneckenkorn? Oder ist es doch das aktuelle? Und was auch ganz komisch ist: in meinen Freilandbeeten ist keine einzige Schnecke. Die laufen einfach nicht über meinen Rindenmulch. Sorry---ich kanns nicht ändern. Ist so. Kannst du mir das bitte erklären? Wo du doch schreibst, sie kriechen einfach drüber???? Denn das klappt schon seit Jahren bei mir. Auch bei den Nachbarn, die es mir nachgemacht haben....Auch sehr komisch, oder? Vielleicht liegts am Mulch? Ich hab ziemlich feinen, den kriegen sie nicht mehr ab. Der bleibt kleben. Sie winden sich in alle Richtungen...WEnn die Stücke zu groß sind, dann können sie evtl. darüberkriechen. Aber das sagt einem ja der gesunde Menschenverstand, das musste ich dem Fragesteller ja jetzt nicht so deutlich sagen. ...

0

Eine ehemalige Nachbarin hatte Indische Laufenten und dadurch keine einzige Schnecke im Garten. Sie sagte zu mir, das man sie paarweise für eine Saison mieten kann.

Ispahan 02.02.2011, 21:54

Genau. Hat unser Gärtner in der Nachbarschaft auch. Brauchst halt Platz. Diese Idee kam mir gar nicht.

0
mopstussi 03.02.2011, 17:16
@Ispahan

Da habe ich auch schonmal drüber nachgedacht. Bin mir aber nicht so sicher, ob die Hunde damit klarkommen. "Fluchtenten" wollte ich nämlich nicht.

0

die bierfalle ist sehr wirksam

gleichzeitig lockst du damit auch neue schnecken vom nachbarn an !

mit Bierfallen geht es schon ne Weile. Ich benutze als Gartenprofi eigentlich nur das Schneckenkorn von Neudorf. Wenn die Schnecken es fressen, verkriechen sie sich und trocknen aus und nichts ist glitschig

ehm ja es gibt garkeine weiblichen schneken also eigentlich ja

HILFT, ABER die leichen schwimmen dann im bier rum, musst sie dann rausfischen^^

Rheinflip 02.02.2011, 18:39

die schüttet man einfach mit auf den kompost!

0

Was für ein Gedanke^^

Ja, man lockt damit männliche Schnecken an, aber ebenso auch weibliche (die sind doch alle gleich)

Die stürzen sich auf das Bier und besaufen sich.

Den Nutzen hat der Gärtner.

Diese Nacktschnecken müssen wohl einen fürchterlichen Eigengeschmack haben - auch die Vögel mögen sie nicht.

123lukas321 30.04.2011, 08:13

es gibt keine mänlichen oder weiblichen schnecken das sind zwitter

0

Schnecken sind Zwitter aber egal...

Lachmieze 02.02.2011, 16:17

sind alle Schnecken Zwitter ?

0
Welfensammler 02.02.2011, 18:17
@Lachmieze

Nur Landschnecken sind Zwitter. Ich bezweifle allerdings, dass du Meeresschnecken im Garten hast. ;-)

Du deinem Problem: Bier hilft, das zieht Schnecken und Insekten an. Ich bevorzuge allerdings die ökologischere Variante: Schnecken per Hand in einen Eimer sammeln und abends den Igeln zum Fraß vorsetzen. Die freuen sich.

0

Was möchtest Du wissen?