Hilft ein Eiweiß-shake als Abendessen beim abnehmen?

4 Antworten

Hi,

es ist mehr als zweifelhaft, dass du mit deinen Experimenten dauerhaft abnehmen wirst und anschließend auch problemlos dein Gewicht halten kannst.

Der Jo-Jo-Effekt wird dich mit Sicherheit einholen.

Ernähre dich gesund und treibe entsprechend Sport, damit kannst du dein Wunschgewicht erreichen und dauerhaft halten. So brauchst du nicht zu hungern und ein Jo-Jo-Effekt wird auch nicht eintreten.

Eiweiß-Shakes nützen gar nichts beim Abnehmen, im schlimmsten Fall verursachen sie sogar Nierenerkrankungen.

Gesund und dauerhaft Abnehmen ist nur mit einer Ernährungsumstellung in Verbindung mit regelmäßiger Bewegung möglich, wenn man die Ernährungsumstellung auch nach Erreichen eines gesunden Normalgewichts weitgehend beibehält.

Mit deinem doch nicht unerheblichen Übergewicht solltest du einen Arzt aufsuchen, um organische Ursachen dafür ausschließen zu lassen. Der Arzt kann dich dann auch zu einer Kur, einer Abnehmgruppe oder einer Ernährungberatung schicken, wo du das für dich richtige Ernährungs- und Bewegungsverhalten erlernst. Im Alltag umsetzen musst du es dann aber selber, damit du erfolgreich abnimmst.

Ich bezweifel, dass das was bringt. Eiweis hilft beim Muskelaufbau aber es wäre mir neu, dass das beim Fettverbrennen hilft. Allerdings wenn du Muskeln aufbaust nimmst du nicht ab, da Muskeln mehr wiegen als Fettgewebe. Daher könntest du Schlanker werden ohne Gewicht zu verlieren (was nicht das schlimmste ist^^)

Warum funktioniert Weight Watchers so gut?

Hallo liebe Community,

ich schreibe momentan an meiner Facharbeit im Fach Ernährungslehre und untersuche und bewerte dabei Weight Watchers. Unter Anderem habe ich einen beispielhaften Tageskostplan, den Weight Watchers in einem Prospekt angegeben hat, analysiert und bewertet. Dieser Tageskostplan war für 26 Punkte und die Lebensmittel ergaben ausgerechnet etwas mehr als 1400 Kalorien. Mir ist bewusst, dass man nicht sagen kann, dass 26 Punkte immer 1400 Kalorien ergeben, aber um das mal ein wenig zu pauschalisieren. 1400 Kalorien werde bei einem leichten Übergewicht oder Normalgewicht vergeben. Da sollten bei einer Diät (ist ja sehr unterschiedlich) je nach Gesamtenergiebedarf 1200-1500 Kalorien aufgenommen werden. Rechnet man aber jetzt das Wochenextra von 49 Punkten dazu kommt man ja zu einer insgesamt weitaus höheren Energieaufnahme.

Wie kommt es, dass Weight Watchers dennoch so gut funktioniert?

Vielen Dank im Vorraus für die Antwort,

Alessa!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?