Hilft diese Zahnpasta?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also erstens: Weg mit den Weissmacher Zahncremes, die sorgen nur für einen Abrieb des Zahnschmelzes! Zweitens: Fluorid muss sein und ist quasi ein Muss, denn ohne Fluorid gibt es auch keinen richtigen Kariesschutz!

Ich würde dieser Werbung KEIN Wort glauben. "Strahlend weiße Zähne" erhält man - wenn sie bräunlich-gelblich sind - nur durch BLEACHING.

Ich hab es mal gekauft aber weißer sind sie auch nicht geworden. Ich bleibe daher lieber auf die Zahnpasta die OHNE florid und Aspartam sind. Die sind Gesünder und besser finde ich..

Canog 22.08.2015, 14:48

Danke, ja ich mag generel auch keine Zahncreme die Florid oder Aspartam enthält.

1
Else53 23.08.2015, 13:15
@Canog

Fluorid ist aber wichtig, da die Creme so besser vor Karies schützt!

0

Die Zahnpasta wird kaum bewirken, daß die Zähne weißer werden, es ist viel Werbung dabei!

Die Zähne haben eine bestimmte Farbe. Die kannst du nicht ändern, egal, welche Zahnpasta du nimmst.

Was möchtest Du wissen?