Hilft die EU eher Israel oder den palestinensischen Terroristen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich will die EU nicht Terroristen helfen - etwa Hamas, Al-Nusra, Hisbollah und Co.
Jedoch haben sie den fatalen Fehler gemacht, einige islamistische Gruppen von der EU-Terrorliste zu streichen. Kenner gehen davon aus, dass dies aufgrund von Bestechung mit viel, viel Geld geschah.
Die Gelder, die z. B. die EU nach Gaza und in die Westbank schickt, werden dort von den "Obersten" abgegriffen. Bekannt ist, dass die Hamas noch nie wirklich die Gelder oder die Hilfsgüter an die Bevölkerung zu 100 % verteilt hat. Nicht einmal 25 % kommen teilweise in der Bevölkerung an - ähnlich ist das in der Westbank.
Das ist politisches Kalkül, weil man den Hass auf Juden/Israel/Zionisten am Leben halten will.
Die EU war so dreist und dämlich, einige israelischen Waren aus dem Westjordanland auf die Sanktions-Liste zu nehmen - Produkte aus sogenannten jüdischen Siedlungen.
So erging es auch Soda-Stream - das ist so ein Aufsprudler. Nun, kurzerhand hat der 3. größte Arbeitgeber in der PA (Westjordanland9 sein Werk dort geschlossen und ist nun in Israel selbst.
Der Boykott anderer Güter, wie Lebensmittel, führt ebenfalls dazu, dass Palästinenser ihren Job verlieren.
Wäre die EU mal sooo schlau und würde sich vor Ort in der Bevölkerung erkundigen und nicht nur mit hasserfüllten Antisemiten und Israel-Hassern sprechen (Regierungsstellen und deren Mitläufer) hätten sie längst mitbekommen, dass fast jeder Palästinenser hochzufrieden mit seinem jüdischen Arbeitgeber ist - und für kein Geld der Welt bei einem palästinensischen Unternehmen arbeiten wolltre.
Also kann man doch sagen, die EU unterstützt Terrorbanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragender17
28.06.2017, 12:14

Und ich glaube gewollt wird die Hamas unterstützt.

0

Hier zwei Links. Wobei ich bei Israel keine aktuellere Info gefunden habe.

http://www.rbb-online.de/kontraste/archiv/kontraste-25-08-2016/wie-die-palaestinensische-regierung-moerder-und-deren-familien-unterstuetzt.html

https://www.welt.de/politik/ausland/article118114218/Israel-streitet-mit-EU-ueber-Millionen-Foerdergelder.html

Bedenklich finde ich, dass scheinbar die Holocaust-Ueberlebenden keine EU-Unterstützung erhalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?