Hilft die Bleackhead Killer Maske wirklich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mach das nicht, die helfen null! Kauf dir lieber bei dm eine anständige maske, die nicht irgendwo in China von kleinen Kindern hergestellt wurden und aus was auch immer da für chemikalien drinn sind die Krebseregend sind gemacht sind. Oder mach dir ein peeling drauf! 

Oder drück dir die Pickel aus und mach die Sagrotan Handlotion drauf die beseitigt bakterien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da ist zwar kein link aber masken sind grundsätzlich veräpplung, da sie nie die nötige zeit auf der haut verbleiben um wirken zu können. warum behandelst du deine akne nicht einfach mit den herkömmlichen mitteln aus der apotheke oder vom hautarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melinacyme
29.12.2015, 23:32

ich habe keine akne ... nur pickel. das versuche ich schon seit monaten ..... keine besserung

0

Nein. Nimm die nicht. Da ist Leuten die ganze Gesichtshaut mit abgegangen, deshalb heißt sie auch Killer-Maske

Mach lieber ein Peeling und hinterher eine Feuchtigkeitspflege auftragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melinacyme
29.12.2015, 23:32

das nehme ich ja in kauf :/

0

Versuchs mit natürlichen Mitteln zb. Heilerde, Teebaumöl und schmink dich immer ab. Bin selbst 13 aber seit ich das alles mache ist mein Hautbild eindeutig besser:) Ist aber bei jedem anderst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?