Hilft das was beim abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

GARANTIERT NICHT!

Hungern hilft nie, denn wenn du für eine ganze weile hungerst, nimmt du natürlich erst ab. Aber wenn du dann zufrieden bist, und dich wieder normal ehrnährst, kannst du ganz schnell wieder zunehmen, du könntest Probleme mit dem Kreislauf bekommen, oder der Jojo-effekt tritt auf.

Du kannst ruhig essen, aber trink vorher 1-2 gläser wasser aus. So hast du schon mal was im Magen und wirst dann auch schneller satt. Es hilf aber auch, wenn du Sport machst. Verbinde Sport aber mit etwas, was dir Spaß macht. Badminton ist auch immer sehr spaßig (meiner Meinung nach) und man kommt ins schwitzen.

Wenn das nicht so deins ist, und wenn du gerne Tanzt, kannst du ja auch Zumba ausprobieren. Mit einer guten Freundin oder einem guten Freund, ist es auch immer ganz lustig.

Du kannst aber auch in eine Trampolinhalle.

Fakt ist:

Du musst beim Sport Spaß haben, dann wird es vielleicht sogar zum Hobby :)

Ich wünsche dir noch viel glück, und hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen :))

GLG ^^

-Amber :)

nein wird nicht helfen. wirst deinen stoffwechsel ruinieren, am anfang eventuell abnehmen, dann aber rapide zunehmen oder stagnieren, fressanfälle haben und mangelerscheinungen bekommen. lg

Frühstück ist wichtig! Das solltest du nicht weglassen. Mach dir was gesundes, Müslu mit Früchten, Porridge oder Schwarzbrot mit avocado zum Beispiel! 

Am Abend kannst du auch ruhig was essen, aber keine Kohlenhydrate nach 18 Uhr, also kein Brot oder Nudeln, Reis, Kartoffeln! 

Einfach statt softdrinks wie cola, wasser trinken! 

Viel Glück! :)

Nein, eher in Gegenteil, außerdem kommt es auch darauf an, was du zum Mittagessen gegessen hast. 

Es kommt nicht darauf an, wie wenig man isst, sondern WAS man isst! Frühstück ist btw die für mich wichtigste Mahlzeit. Am Abend keine Kohlenhydrate (nur Proteine: Fisch, Fleisch, Eier) und Gemüse. Obst auch nur morgens und Vormittags, sonst Gemüse. Am Besten nur Wasser, um die 2-3 Liter pro Tag (wenn du Sport machst, ggf. mehr). Und viel Cardio Training, denn damit verbrennst du Fett. Mache aber immer zum Ausgleich auch Krafttraining und teile dein Training gut in der Woche ein. Z.B Montag Kraft, Dienstag Cardio, Mittwoch Regeneration, Donnerstag Kraft, Freitag Cardio, Samstag Regeneration und so weiter. (Musst du für dich selber einteilen!) Guck, dass du immer Pausen zwischen deinem Training hast. Denk dran: Im Schlaf verbrennst du Fett/baust Muskeln auf. Kauf am besten keine Abnehmprodukte oder so was..Das ist nur Geldmacherei. Du kannst dein Ziel auch mit einer guten Ernährung, gutes, intensives Training, Disziplin sowie Geduld erreichen! 

LG, schreib einfach, wenn du noch was wissen willst. Ansonsten schau dir Youtube-Videos zum Training an oder frag im Fitnessstudio nach einem Ernährungsplan (kostet Geld) oder Trainingsplan (kostet auch Geld).

0

Was möchtest Du wissen?