Hilft Cola wirklich gegen Übelkeit? Was hilft euch gegen Übelkeit?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

nein tuts nicht, im gegenteil. cola enthält viel zucker und vor allem kohlensäure also machts das nur noch schlimmer. cola hilft bei durchfall wegen den elektrolythen die darin enthalten sind. was bei übelkeit hilft sind dinge die den magen bruhigen. kamillentee, eibischtee, leicht verdauliche sachen, falls du hunger bekommst, wie zwiback oder babybrei, bzw allgemein brei, kannst dir ja selber apfelmus kochen. einfach apfel mit wasser und ein bisschen zimt kochen, ohne süßungsmittel.

oder du machst es radikal und übergibst dich, dann sollte es auch weg sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Wissens nach ist Cola früher nicht als Erfrischungsgetränk sondern als Medezin getrunken worden was auch der Uhrsprüngliche Zweck des Gebräus war.... Cola ist ziehmlich aggressiv und intensiev, bei einer Magenverstimmung kann es einerseits schon helfen da es die Verdauung anregt/beschleunigt... Das ist meine Meinung, falls du zur Cola greifst solltest du bedenken wie schädlich es für die Zähne ist also vllt mal den Mund nach Verzehr 2-3 spülen...;-) Gute Besserung und liebe Grüße: Heiny...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls ich mal Übelkeit hab, trinke ich Ingwertee, Kamillentee oder Fencheltee und Wasser ohne Kohlensäure. Essen kannst Du Zwieback oder einen Apfel, Du kannst mit dem Essen auch einfach warten bis die Übelkeit besser geworden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

cola aber mein Hausartzt hat immer gesagt man sollte warten bis die Kohlensäure raus ist und Salzstangen, das hat auch immer gut geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mir übel ist, trinke ich meistens Chino. Ist ein ähnliches Getränk wie Cola - ist am Ende einfach bitter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, keine Cola.

trink Tee. Schwarz, ohne Zucker. oder Fenchel/Anis/Kümmel, oder Kamillentee, Pfefferminze ist auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen überleit hilft Cola ja und schoggi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war im Krankenhaus letztens und die meinten ich soll cola trinken und es hat wirklich geklappt und ich denk nicht das die Krankenschwester mir etwas falsches geraten haben sollte 😂😳🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie hilft Cola, waarum auch immer... Bei mir hat es auch geholfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieser fenchel anis kuemmel tee, ohne zucker, suess foerdert den brechreiz, und kohlensauere ist auch nicht gut bei uebelkeit. Also eher keine cola ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dollloris
02.02.2015, 18:53

Cole und salzstangen hat man frueher oft genommen bei magen darm grippe, aber auch erst wenn die uebelkeit nachgelassen hat. Dadurch sollte der elekrolyte haushalt ausgeglichen werden.

0

Bei mir hilft Cola nur, wenn es nicht während der Autofahrt ist. Dazu am besten noch Salzstangen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich komisch an, aber es tut gut ein Glas Cola mit einem Spritzer Maggi zu trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taddixd
02.02.2015, 19:07

Cola mit Maggi?! omg 😂

0
Kommentar von wibke29
02.02.2015, 19:54

Schmeckt eig ganz gut :D

0

cola und salzstangen hilft bei mir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?