Hilft Borax gegen Nagelpilz?

8 Antworten

Hallo! Jeder hat da ein anderes Mittel - helfen tun sie dann wenn nur individuell.

Meist - aber nicht immer - sind es Fadenpilze (Trichophyton rubrum), die sich an den Nägeln festsetzen.  Kann Folge einer Fußpilzerkrankung, welche sich auf die Nägel ausweitet sein aber auch in Bädern, Saunen usw.  übertragen werden.Sportler gehören ebenso zum gefährdeten Personenkreis wie Diabetiker oder besonders ältere Menschen die bestimmte Medikamente nehmen. 

Zur Behandlung von Nagelpilz gibt es viele Methoden darunter auch Antimyotika wie Terbinafin, Fluconazol oder Itraconazol die allerdings ziemlich auf die Leber gehen. 

Mediziner bezeichnet diese Behandlung mit Tabletten als systemische Therapie. Dabei wirken die Tabletten über die  Magen-Darmschleimhaut. Der Wirkstoff gelangt so in  die Blutbahn  und über das Blut erreicht er das Nagelbett. 

Oft dauert die Behandlung 1 Jahr - manche bekommen ihn  auch nie weg. selbst wenn alle Nägel entfernt werden bleiben manchmal Sporen übrig und das Problem kehrt zurück.

Werbung die verspricht : 1 Woche - alles ist gut - ist fake.

Viel Erfolg.

Nein leider nicht wirklich, Hilfe findest du im Nagelpilz Öl und FuPi Spray

das Öl mit dem Pinsel auf Nagel bis hin zum ersten Gelenk 2 mal am Tag auftragen, der Wirkstoff zieht dann in die Matrix ein, es kann bei Nagelpilz schon einige Monate dauern bis er besiegt ( einmal Nagel Komplett erneuert) dann sollte man um sicher zu gehen noch gut 3 Monate weiter machen.

Zusätzlich mit dem Spray ist auf das Öl abgestimmt das Umfeld/Bett,Schuhe usw, von Pilzsporen befreien damit man sich erneut Anstecht der Pilz ist ein echter Überlebenskünstler.

Man sollte auch nicht alles glauben was im Netz steht, ist oft auch viel Mist.

Konsequent durchhalten dann kommt der Erfolg.

  Info Apotheke,Hersteller hier bekommt man auch eine super gute Beratung.

Naja, als Holzschutzmittel wird es gegen Pilzbefall eingesetzt: https://de.wikipedia.org/wiki/Natriumtetraborat - aber nicht alles, was zum Holzschutz geeignet ist, sollte man sich auch über die Füße schütten. Ein Besuch bei einem Dermatologen wäre vermutlich mit einem geringeren Gesundheitsrisiko verbunden.

Im Internet habe ich gehört

Ja, da hab ich gehört, die Erde sei hohl und würde von Reptiloiden regiert.

Borax: Zirbeldrüse entkalken, Arthrose Kur nach Newnham - Dosierung-Dauer und Verlauf?

was ich bisher im Internet recherchieren konnte, ist widersprüchlich. Daher meine Frage hier. Hat jemand konkrete Erfahrungen mit der Einnahme von Bor/Borax auf das gesundheitliche Befinden gemacht? Welche Dosierungen sollte man bei einer Kur anwenden. (1 Teelöffel oder 1/8 Tlfl.? auf ein Liter Wasser oder nur wenige mg ?? ) Wie viele Tage sollte diese Einnahme dann erfolgen? Welche Wirkungen/Veränderungen sind zu erwarten? Gibt es einen"Richtwert" für eine Erhaltungsdosis (hatte etwas von 3- 6 mg/tgl. gelesen??) Mein Hintergrund sind seit einem halben Jahr z.T. starke Gelenkbeschwerden. Die Schulmedizin (Rheumatologe, Orthopäde, Internist, Neurologe) konnte bisher nicht helfen. Es gibt keine Diagnose... nur jede Menge Injektionen mit Kortison, Hyaluron, div. Schmerzmittel etc... aber eben keine wesentliche Besserung.

...zur Frage

Hilft Wasser trinken wirklich gegen Kopfschmerzen?

Ich leide öfters unter Kopfschmerzen und habe nun den Rat bekommen, ausreichend Wasser zu trinken. Stimmt dies wirklich?

...zur Frage

lippenherpes-...;-(

wie lannge dauert es bis er weg ist?

was kann man dagegen tun?

stimmt es dass es hilft wenn man einen heißen Teelöffel dagegenhält?

lg

...zur Frage

Hilfe gegen lästigen Nagelpilz?

Gibts wirklich nichts was gegen Nagelpilz hilft? War auch öfters deswegen beim Arzt hab so Lack bekommen bzw Tabletten und auch abgeschliffen. Neuerdings war ich bei einer Ärztin die sagte mir dagegen gibts leider momentan echt nichts. Außer immer wieder abschleifen. Habt ihr vllt mit irgendetwas gute Erfahrungen gemacht? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es wirklich nichts gibt was den Nagelpilz besiegen kann. Wenn ich mir so überlege das man heutzutage Krebs sehr gut heilen kann (auch wenn er wie der Nagelpilz immer zurück kommen kann) müsste das doch auch gehen

...zur Frage

Pilzinfektion: Potenzierung Borax 3ch gleich Borax D6?

Ich habe seit einiger Zeit eine Pilzinfektion. Die Ertsen, heftigen Szmpthome habe ich mir der Canesten-Creme wegbekommen, aber es ist noch nicht ganz auskuriert, wie ich das gefühl habe. Mein spanischer Arzt (ich lebe in Spanien) kann nur mit Antibiotika weiterhelfen. Das möchte ich aber auf keinen Fall!

Momentan nehme ich Schüssler-Salze, in Wasser aufgelöst als Tinktur lokal angewendet (morgens Nr.3, mittags Nr.6, abends Nr.10)

Eine Freundin hat mir Borax empfohlen und im Internet habe ich die Dosierungsempfehlung 3xtäglich 5 Globuli gefunden. Allerdings gibt es in Spanien D6 nicht, in der Apotheke hat man mir 3ch verkauft, das die gleiche Potenzierung sein soll. Stimmt das? Weiss das jemand? Bleibt es bei 5 Globuli 3 mal täglich? Oder hat jemand noch einen anderen, besseren Vorschlag, wie ich das Problem endlich in den Griff bekommen kann? Ich freue mich über Antworten!!!

...zur Frage

Nagelbettentzündung - in Salzwasser baden?

Hallo! Wenn man im Moment nichts daheim hat an speziellen Salben und Cremes, kann man auch einfach ein Fußbad nehmen in warmen Wasser und Salz? Oder ist es eher kontraproduktiv? Und wie sieht's mit Pflaster aus?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?