hilft bei steißbein schmerzen ein cremen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es kommt darauf an mit was du cremst! Es gibt ja spezielle Salben die Schmerzen lindern oder durchblutungsfördernd sind..Ein Schmerz pflaster aus der Apotheke das wärme spendet kann auch helfen.Lass dich vielleicht in der Apotheke beraten.Oder du gehst eben zum Arzt,was vielleicht auch angesagt wäre.Gute Besserung!

Geh mal lieber zum Arzt! Ich hatte mir mal durch einen Sturz, das Steissbein angebrochen. Da halfen nur Schmerzspritzen und hinterher Schmerzlinderne Salben LG und GUTE BESSERUNG ;o)

wissen wir nicht, da wir auch nicht wissen, woher die schmerzen kommen. kann verschiedene gründe haben

würde dir eher raten, damit zum arzt zu gehen, wenns weh tut.

Nur wenn es an einer Hautreizung liegen würde.

du solltest einen Arzt aufsuchen, damit den Scherzen auf den Grund gegangen wird

nicht wirklich (bei mir zu mindestens)

am besten nicht so oft berühren und zum arzt gehen.

Das hört sich an als wenn der Ischiasnerv eingeklemmt ist.Versuche es mal mit Wärme ,das lindert den Schmerz ,wird es nicht besser gehe am besten zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?