Hilft BABYPUDER wirklich gegen ***fettige*** Haare?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja es hilft auch jedn Fall. Am besten abends vorm schlafen gehen Scheitel ganz rechts bzw. links ziehen und mit zwei finger das Puder einmassieren. Nicht auf deinem gewöhnlichen Scheitel, sonst sieht man das weiße! Ziehe einfach mehrere male einen Scheitel und verteile das Puder am Ansatz, nicht auf der Kopfhaut!

Am nächsten Morgen nochmal gründlich bürsten, um keine weißen Flecken im Haar zu haben.

Hilft hundertpro, wenn man mal zu faul zum waschen ist!! LG

Was möchtest Du wissen?