hilft aspirin auch bei starkem schnupfen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vielleicht meinen Sie das "Aspirin complex" ?

Da haben Sie Pseudoephedrin als zweiten Wirkstoff enthalten - mit ausgezeichneter Wirkung auch bei Schnupfen. Ein paar mögliche unerwünschte Wirkungen sind allerdings zu beachten.

Aspirin ist schmerzstillend (wenn Du dabei Kopfweh hast oder Gliederschmerzen), entzündungshemmend und fiebersenkend. Falls Du Knoblauch magst, probiers mal damit: Knoblauchzehe durch eine Presse drücken, auf ein gebuttertes Toastbrot geben und essen. Knoblauch hat die gleiche chemische Zusammensetzung wie Aspirin. Gute Besserung wünsch ich Dir!

Noch etwas Honig drüber und es ist perfekt! (Nicht vom Geschmack, sondern von der Wirkung)

0

@ Cadeau

Geht's noch ? "Knoblauch hat die gleiche chemische Zusammensetzung wie Aspirin" ???

Könnten Sie für diese gewagte Behauptung mal Quellen angeben ?

kopschüttel

0

ich denke eher nein.Versuche es mal mit Inhalieren (dazu gibt es spezielle Geräte,ansonsten über einer Schüssel mit aufgebrühter Kamille.Kopf drüber-Tuch drüber und fertig).Wenn du nur Schnupfen hast,also ohne Kopf-Gliederschmerzen kommst du mit Aspirin nicht weit.

Es hilft jedenfalls gegen die Schmerzen. Aber auch nicht viel mehr. Wenn Du allerdings Aspirin ein nimmst, pass auf wenn Du noch irgentwelche Erkältungspräperate dazu nimmst. Viele enthalten schon Aspirin und es könnte zu einer Überdosierung kommen.

Aspirin nimmt Fieber und Kopfweh. Hühnersuppe, selbstgekochte, hilft sehr gut. Schnupfen ist doof, drei Tage kommt er, drei Tage hat man ihn, drei Tage geht er - sagte meine Oma immer, also durchhalten und viel trinken...und Gesundheit

DH! Hühnersuppe klappt immer bestens. Wer die nicht kochen kann, soll diese Suppenwürfel für die Hühnersuppe verwenden. Damit schmeckt sie nicht so toll, aber man kann jede Zutat verwenden, z.B. die vielen Sachen, die man in die Grundsuppe reinstreut, oder Nockerl, Knödel, etc. Aspirin hilft mir bei starker Grippe nicht.

0

ich denke mal eher nein. aspirin wirkt doch auf bestimmte nervenzellen, schnupfen zählt wohl eher nicht dazu.

du könntest noch thymian tee versuchen

der ist auch sehr gut für die Bronchien

0

Doc und Apotheker helfen gerne ,wir sind nämlich keine Ärzte,alles gute

Tja, es hilft. Leider dauert der Schnupfen meisten 2 Wochen oder 14 Tage :-)

Liebe Grüsse Katinka, Heilerin und Hellseherin

Was möchtest Du wissen?