Hilft Asche gegen gelbliche Zaehne?

1 Antwort

Stimme meinem "Vorbeatworter" generell zu! Für eine leichte Verfärbung bzw. Nikotinvergelblichug der Zähne gibt es (außer natürlich Mitteln aus der Apotheke) ein einfaches Hausmittel:

      Backpulver !

Etwas davo auf die Zahnbürste geben, und kräftig putzen! -Möglichst vermeiden zu schlucken ( der Geschmack ist sehr heftig) Jedoch : es wirkt!!!

gute zahnpasta gegen gelbe zähne

Hallo Leute,

kennt jemand eine gute zahnpasta für etwas weißere Zähne die auch wirklich hilft, da ich viel Tee und Kaffee trinke sind meine Zähne gelb geworden habe schon viel ausprobiert hat aber nichts genützt ..werde mir kaffee und tee abgewöhnen

danke

...zur Frage

Jahrelang kaum Zähne geputzt, trotzdem soweit gesund?

Als ich jung war, habe ich mir selten die Zähne geputzt, da ich dies als eklig empfand. (Zu wissen, diesen ganzen Schaum usw. im Mund zu haben, hat mich sogar zum würgen gebracht.) Dies ist vorüber gegangen seitdem ich 14 bin. (Seitdem putze ich meine Zähne morgens und abends) Ich habe mir damals so ziemlich nur vor regelmäßigen Zahnarztbesuchen die Zähne geputzt und es wurde bis auf Zahnstein nie etwas an meinen Zähnen festgestellt. Heute habe ich leicht gelbliche und etwas abgebrochene Zähne (Durch Stürze in jungen Jahren). Klar, das leicht gelbliche ist nicht schick, aber nun interessiert mich, ob es wirklich so extrem notwenig ist, sich 2 mal am Tag die Zähne zu putzen? Was sind eure Meinungen dazu?

...zur Frage

Zähne weißer mit Lipgloss?

Ich (14) habe von Natur aus eher gelbliche Zähne....

Ich hab irgendwo mal gehört, dass man mit lipgloss oder ähnlichem die Zähne weißer aussehen lassen kann? Gibtsda bestimmte Farben?

LG Lainey

...zur Frage

Wieso träumt man oft von kaputten oder ausfallenden Zähnen?

Mir ist aufgefallen, dass ich oft träume, sehr schlechte Zähne zu haben, die gerade dabei sind, alle auszufallen. Kennt Ihr das oder wisst sogar, was dahinter steckt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?