Hilft Antibiotika gegen Akne?

1 Antwort

Zur Aknetherapie werden Antibiotika und Isotretinoin eingesetzt. Sie verhindern das Wachstum der Akne-begünstigenden Bakterien und reduzieren die Talgproduktion.

also jaa es würde helfen und vorallem wenn es dein arzt so sagt

2

okey danke 

0

Akne geht nicht weg?

Hallo ich hab schon länger Akne an den Oberarmen und im Dekolletee Bereich. War schon beim Hautarzt und mehrere Sachen probiert nur leider hilft nichts. Aktuell soll ich es mal mit der Pille probieren (die es verbessern soll weil gar nichts geholfen hat).
Habt ihr evtl noch Ideen was ich noch machen kann ?
Liebe Grüße und schon einmal danke :)

...zur Frage

am Ende mit den Nerven :( Akne Flecken auf der Stirn! Wer hat Erfahrung damit?

Guten Tag,

ich (21) habe seit ca. zwei Jahren Akne Flecken auf meiner Stirn. Erst waren es wenige doch mit der Zeit wurde sie immer schlimmer, momentan trau ich mich garnicht im Spiegel mehr anzuschauen. Es sind rote/braune Flecken auf meiner Stirn. Vorher waren es Pickel die einfach nicht weggingen und die Flecken hinterlassen haben. Ich hab es nur auf der Stirn. Ich war bei zwei verschiedene Hautärzten! Der eine hat mir Duac Akne Gel aufgeschrieben was garnicht geholfen hat. Der andere Arzt hat Skinoren und Epiduo aufgeschrieben, was auch garnicht geholfen hat. Und ich habe es wirklich satt immer wieder zum Hautarzt zu gehen, was sowieso garnichts bringt!!! Also hab ich mich im Internet etwas erkundigt und habe gelesen das Zinksalbe sehr gut gegen die Flecken gut sein soll also direkt aus dem Internet eine Zinksalben Creme gekauft die Marke ist von Abtei, bezahlt habe ich dafür 7€ und geholfen hat diese Creme auch nichts. Ich versuche das immer so das ich ins Sonnenbank gehe und automatisch braun werde, so die Flecken "abdecke" aber so richtig hilft das auch nicht! Ich bin wirklich am Ende :( ich vertrau keinem Hautarzt mehr und ehrlich gesagt trau ich mich nicht mehr in die Öffentlichkeit. Es muss doch etwas geben was wirklich gegen diese rote/braune Flecken die vorher Pickel waren, hilft!!! Ich bin ehrlich am Ende.. ich brauche dringend erfahrene Tipps.. Leute die damit Erfahrung haben..

Mfg.

...zur Frage

Erfahrung mit Hautarzt bei Akne?

Mir wurde empfohlen wegen meiner Akne zum Hautarzt zu gehen. Aber ich weiß nicht genau ob es wirklich Akne ist. Es wird jetzt halt schlimmer mit meinen Pickeln und es soll besser sein je früher man hingeht. Ich kann halt nicht offen über Pickel und soetwas sprechen und traue mich nicht meine Eltern zu fragen. Hat euch der Hautarzt viel geholfen und war es teuer ? Bezahlt die Krankenkasse den Besuch wenn man Privatversichert ist ?

...zur Frage

Was hilft gegen Akne ich hab alles ausprobiert.......

Habe seit ungefähr 1 Jahr immer die selbe leichte Akne an beiden Wangen und zwischen den Augenbrauen, ich hab salben vom Hautarzt, Hefe Masken probiert aber nichts hilft. Meine Haut ist sehr glatt aber die roten Punkte sind trotzdem noch da, es kommt mir langsam vor das die in der Haut festsitzen und netmehr raus können, hat jemand ein Tipp für mich wie ich das wegbekommen kann ? -.-

...zur Frage

Hilft Duac Akne Gel?

Ich war beim Hautarzt und der hat mit das Duac Akne Gel verschrieben. Hat jemand erfahrungen damit gemacht?

...zur Frage

Vitamine gegen Pickel/Akne? gibts da was in der Apotheke?

Hey leute :) Ich (13/w) leide seit 2Jahren unter Akne bzw vielen Pickeln. Ich hab schon sehr viele Cremes etc ausprobiert. War auch schon beim hautarzt doch alles hat nichts geholfen. Ich würde die Akne gerne von innen behandeln. Hab mal gehört das es vitamine (oder so) gibt. Habt ihr erfahrungen damit?? Welche vitamine helfen? Kann man sich da Tabletten in der apotheke holen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?