Hilft "Almased" wirklich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe es schon drei mal gemacht und es hat immer funktioniert damit. Auch mein Bruder hat damit sehr gute Erfolge erzielen können, allerdings ist er weitaus leidensfähiger (hatte aber auch mehr Gewicht zu verlieren ;-). Man muss dazu nämlich wissen, dass nur äußerst anspruchslose Gaumen sich an Alma erfreuen dürften. Ich würde ihn als etwas beschreiben, das in Wasser aufgelöster Pappe entsprechen könnte. Ich kann damit gut eine Woche leben -mein Bruder locker drei Wochen. In Almased soll alles in hoher Qualität enthalten sein, was der Körper benötigt, mit Ausnahme von Öl und Magnesium, welches man zusätzlich zuführt. Das Zeugs gibt es in fast jeder Apotheke, wo man sich beraten lassen kann. Ich persönlich habe noch von niemanden über negative Erfahrungen berichten hören. Es gibt im Grunde zwei Alma-Diäten. Die eine für diejenigen, die erfolgreich sein wollen (Alma Turbodiät) und die andere für die Weicheier. Wenn man sich nicht mit quälenden Hungergefühlen auseinandersetzen möchte, dann empfiehlt es sich vorher abzuführen, auch wenn es eklig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Bekannt von mir hats gemacht und 10 kg abgenommen, ich habe es ausprobiert und verschenkt, da es einfach nur widerlich schmeckt. Probiers aus :-) Aber wenn Du die Power hast, eine Diät durchzustehen, dann stell Deine Ernährung für immer um und beweg Dich, das ist immer noch am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BonnyAngel 18.05.2010, 22:11

10 kg? Weißt du, in welchen Zeitraum??

0

Nur indirekt. Es regt den Stoffwechsel an und in Verbindung mit körperlicher Aktivität schmelzen auch die Pfunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der Industrie auf jeden Fall. Du wirst es bezahlen mit gesundheitlichen Auswirkungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?